Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  RC-Panzer Boards
    Fertigmodelle
      welcher ist der richtige Tamiya/ Heng Long/Torro/Chieftain/Mato
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - F.A.Q. - ] Das Board hat 5091 registrierte Mitglieder
Davon 180 im letzten Monat im Board aktiv
0 Mitglieder, 7 Gäste und 44 Webcrawler online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: welcher ist der richtige Tamiya/ Heng Long/Torro/Chieftain/Mato

[ - Antworten - ]
Seiten: [ 1 ] 
05.12.2020, 16:23 Uhr
Jugger besucht im Moment nicht das Board.Jugger eine private Nachricht schreibenJugger
Hallo alle zusammen,

da ich mich seit etwa 30 Jahren zum ersten mal wieder in 1/16 bewege,benötige ich doch mal das Gruppenwissen.
Derzeit steht (immer noch da Haussanierung länger dauert) mein AAVP von Bigtanks in 1/8 im Keller,da ich immer mal wieder über die 1/16er gestolpert bin(im Netz),kommt in mir die Farge auf welcher derzeit das bste ist.

Klar,was will man,ich hätte gerne soviel als möglich Metal.
Das Getriebe sollte natürlich top sein und Rückzug im Rohr wie Sound und Rauch.
Grob gesagt eigentlich alles.
Bei Tamiya denke ich müsste ich halt zu allem die Optionsparts kaufen,mhh
Wie steht es um die Mato`s?
Sehen für mich genau passend meiner Wünsche aus,täuscht das,ist Torro besser,was ist mit Chieftain(ident mit Mato?)
Sorry,ich muss endlich mal fragen.
Euch allen trotz der Einschränkungen schöne Adventstage.

Gruß
Thomas
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
05.12.2020, 16:37 Uhr
Jugger besucht im Moment nicht das Board.Jugger eine private Nachricht schreibenJugger
Da bin ich schon wieder,klar,ich habe unter anderem auch Michas Beitrag von 2018 gelesen .
Hier sagte er was von na ja Qualität der Metalteile,deshalb in "fast" 2021 mein Tread.Sicher haben die in den letzten 2 Jahren auch dazu gelernt.

Danke
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
05.12.2020, 16:45 Uhr
Koenigstiger007 besucht im Moment nicht das Board.Koenigstiger007 eine private Nachricht schreibenKoenigstiger007


Moinsen,

ich denke, dass es zunächst einmal von der gewünschten Epoche abhängt. Ein für und wider gibt es bei allen Modellen, welches dann auch von der Nutzung abhängt.
Wenn das nötige Kleingeld da ist, würde ich den Leo 2 von Tamiya vorschlagen und als "Fertigmodell" den Chieftain von Haya in der jetzigen Endausführung mit der neuen Metallkette mit Gummipolstern und Schussrauch. Wer noch etwas fummeln will, kann das Modell dann auf die MK V Version ausbauen. Dazu die neuen Figuren von Armored Model.

Grüße
Günther ;)
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
05.12.2020, 16:51 Uhr
Jugger besucht im Moment nicht das Board.Jugger eine private Nachricht schreibenJugger
Hallo Günther,

besten Dank für die schnelle Antwort.
Chieftain ist derzeit noch meine 1 Wahl.
Das Model welches ich gerne wollte AAVP gibt es leider bei keinem,der T34 war auch mal in meiner Stube als 1/8 oder so,leider ein recht kleiner Panzer .
Der Leo ist da schon recht groß,leider nicht ganz so meins die deutschen Panzer.
Ich schaue mal wer sich noch meldet.
Die MK V Version,was wäre das? Sind die Mato vergleichbar(Qualität).Ideal wenn aus Deutschland lieferbar.
Gruß
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
05.12.2020, 18:16 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



Hi Thomas,
den AAVP baut/entwickelt grade Oli ;)

http://www.rcpanzer.de/apboard/thread.php?id=27118



Persönlich finde ich das Dingen auch extrem cool :look: .

Aber dann eben kein Fertigmodell und es dauert eben bestimmt noch, bis er das Modell vermarkten kann.

Sonst plediere ich auch eher zu Tamiya. Ok, den Haya Chieftain habe ich auch und ist auch ein schönes Modell. Grade mit den neuen Updates, die ich leider nicht habe.
Wobei auch an dem Chieftain von Haya lässt sich noch einiges optimieren. Da gibt es hier auch Berichte zu.

Viele Grüße
Norbert
--
http://www.panzerfan.de





Baukastenbauer :D
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 1 mal editiert. Zuletzt editiert von Norbert am 05.12.2020 18:16.
05.12.2020, 19:09 Uhr
Koenigstiger007 besucht im Moment nicht das Board.Koenigstiger007 eine private Nachricht schreibenKoenigstiger007


Moinsen,

@Jugger =

Andrew Haya - der Firmeninhaber - ist immer erreichbar und geht auf Vorschläge der Kunden (z.B. die neuen Metallketten mit Gummipolstern) relativ schnell ein. Im Gegensatz zu WALTERSON (ein seit Jahren angedrohter T-72) und HOOBEN (auf den Leo 2 A4 warte ich immer noch) hält er, was er ankündigt. Die Teile für `nen MK V können extra bestellt werden. Christian Ludwig hat sich auch schon mit einer Verbesserung der Winkelspiegel ohne großen Aufwand beschäftigt - oder man nimmt die Teile von Olli Raul mit mehr Arbeit.

Hier mal ein link zu einer wesentlichen scale Verbesserung des Chieftains mit vielen original Bildern =

http://www.hobbyhavoc.com/forum/index.php?topic=5950.0


Der Schussrauch beim Chieftain ist Klasse - einziges Manko ist der Sound, aber ich denke, da wird er seine Kontrolleinheit auch noch mit füttern. So hatte das "Luxusmodell" des Challi (z.Zt. nicht erhältlich - hatte voll stabilisierten Turm !!) bereits 6 verschiedene Sound - ich denke, das war ein Test. Schaunmermal...:look:

Grüße
Günther
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
05.12.2020, 20:04 Uhr
Jugger besucht im Moment nicht das Board.Jugger eine private Nachricht schreibenJugger
Norbert,Günther,
Danke für die Info.

Der AAVP wäre mein Ding,kann ja hier nicht beurteilen ob Oliver den mal anbietet.
Beim Haja Chieftain habe ich jetzt nur noch nicht so verstanden ob es nur ein oder mehrere Panzermodele gibt.
Gruß
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
05.12.2020, 20:43 Uhr
Koenigstiger007 besucht im Moment nicht das Board.Koenigstiger007 eine private Nachricht schreibenKoenigstiger007


Moinsen,

hallöle Jugger - im Prinzip gibt es ein Grundmodell, welche aber verschiedene Aufrüstungsmöglichkeiten (z.B. Metall Getriebe und Ketten etc.) haben - so wie die Premium Modelle bei Taigen o.ä..

Grüße
Günther
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
12.12.2020, 22:13 Uhr
Jugger besucht im Moment nicht das Board.Jugger eine private Nachricht schreibenJugger
Hallo und Danke für die Info.
Die Reise zu den "kleinen" Panzern endet für mich hier.
Ich werde doch auf 1/6 gehen.
Hatte es zwar vorab schon befürchtet das es so kommt,nur jetzt ging es eben doch schneller als erwartet.
Danke
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
12.12.2020, 23:34 Uhr
Oldchap besucht im Moment nicht das Board.Oldchap eine private Nachricht schreibenOldchap


Na dann, willkommen bei den Großen! :D
--
Viele Grüße

Gerhard

_________________________
Bigtanks-Köti 1:6, Hermann-Porsche-Köti 1:6, Bigtanks-Jati 1:6, Armortek-Japa 1:6, Spearhead Pz. IV 1:6
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
12.12.2020, 23:48 Uhr
Jugger besucht im Moment nicht das Board.Jugger eine private Nachricht schreibenJugger
Ich freue mich wenn mein 1/8 noch n größeren Nachbarn bekommt.
Gruß
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
Seiten: [ 1 ] 

Forum-Jump: