Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  RC-Panzer Boards
    Bauberichte - online
      M2A2 Bradley 1/16 von Tongde
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - F.A.Q. - ] Das Board hat 5241 registrierte Mitglieder
Davon 162 im letzten Monat im Board aktiv
2 Mitglieder, 8 Gäste und 95 Webcrawler online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: M2A2 Bradley 1/16 von Tongde

[ - Antworten - ]
Seiten: [1] (2) (3) 
15.05.2024, 16:35 Uhr
scenic99 besucht im Moment nicht das Board.scenic99 eine private Nachricht schreibenscenic99
Bob der Baumeister



Hi,

hatte gehört das es von Tongde einen M2A2 Bradley gibt.
Da ich dieses Fahrzeug sehr interessant finde, dachte ich mir ... kommen lassen ... mal schaun was geht.

So kam er dann an ...




























... entscheiden habe ich mich für die PRO-Version mit Metallfahrwerk und Metallgetriebe.



Fazit :

Eigentlich ein schönes und recht schweres Modell.

ABER, es gibt Verbesserungspotential ... das da wäre :

+ Lackierung in Nato Flecktarn
+ Xenonlicht an der Front verschwindet
+ Ordentliche Tarnscheinwerfer werden verbaut
+ Wenn möglich gibt es auch Blinker hinten
+ Grüne LED in der Fernbedienung
+ RKL
+ TOW LED heller
+ Scheiben an Optik und Winkelspiegel in Grün
+ Heckklappe beweglich
+ anderer Lautsprecher
+ Abschleppösen
+ Antennen
+ Evtl. eine Inneneinrichtung (zumindest soweit wie man was sehen kann wenn die Heckklappe offen ist.

... mal schaun ob ich noch was vergessen habe ...


... Fortsetzung folgt ...

--
email@dirkkristen.de

http://www.dirkkristen.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 1 mal editiert. Zuletzt editiert von scenic99 am 19.05.2024 18:31.
15.05.2024, 19:08 Uhr
EICHE besucht im Moment nicht das Board.EICHE eine private Nachricht schreibenEICHE


Hallo Dirk,

ein sehr schönes Basis Modell mit sehr viel Potential.
Wird Spaß machen mit zu lesen und sich die Bildchen anzusehen.

Viel Erfolg !
--
Gruß Gerhard
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
15.05.2024, 19:26 Uhr
OliverRauls besucht im Moment nicht das Board.OliverRauls eine private Nachricht schreibenOliverRauls
3D - Drucker



Interessantes Modell.

Tongde- nie gehört. Werd ich gleich mal googeln.

Mein Problem mit solchen Modellen- wenn das Heck zum Beispiel sehe und dann mit Originalfotos vergleichen würde
sehe ich auch sehr viel Potential. Da dann das rechte Maß zu finden zwischen Detailgrab und sinnvoll und finanziell
vertretbar.

Aber ich weiß- du wirst was draus machen. Bin gespannt.

Tongde........ googlen.........

Oli :D
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
15.05.2024, 21:00 Uhr
jhamm besucht im Moment nicht das Board.jhamm eine private Nachricht schreibenjhamm


Hey Oli,
zu TongDe findest du nachfolgend eine Übersicht:
https://www.rctankwarfare.co.uk/catalogue/brand/?tongde
--
Grüße
Jürgen
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
15.05.2024, 21:40 Uhr
scenic99 besucht im Moment nicht das Board.scenic99 eine private Nachricht schreibenscenic99
Bob der Baumeister



Hi

@ Oli,

an dieser Stelle sei erwähnt, das dem Modell noch 5 Spritzlinge mit Zubehör, Ausrüstungsgegenstände und Teile für das Fahrzeug beiliegen.
Die Vervollständigung der fehlenden Teile kommt also noch ;)


@ Gerhard,
stimmt - die Basis ist okay.


Gruß
Dirk


--
email@dirkkristen.de

http://www.dirkkristen.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.05.2024, 11:52 Uhr
scenic99 besucht im Moment nicht das Board.scenic99 eine private Nachricht schreibenscenic99
Bob der Baumeister



Hi,

die erste Änderung war dann mal die rote "gefährliche" LED gegen eine grüne "alles okay" zu tauschen ...




Dann hab ich mir das gute Stück ma von innen angeschaut ...



... naja, kein Tamiya halt ...


Da die Heckklappe beweglich ist und auf der Platine ein freier Steckplatz für ein Servo dafür vorgesehen ist, bietet sich das ja grade zu an ...







Natürlich mußte auch das kleine Lautsprecherchen weichen ...







Und ein entsprechender Resonanzraum ...





... Fortsetzung folgt ...


Gruß
Dirk
--
email@dirkkristen.de

http://www.dirkkristen.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.05.2024, 16:56 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



Schönes Modell und ja es gibt einiges anzupassen, wenn man möchte ;) ;D .

Habe auch die Pro Version I)

Viele Grüße
Norbert
--
http://www.panzerfan.de




Baukastenbauer :D


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.05.2024, 16:57 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]




--
http://www.panzerfan.de




Baukastenbauer :D


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.05.2024, 16:58 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]




--
http://www.panzerfan.de




Baukastenbauer :D


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.05.2024, 17:02 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



Achte an der Stelle auf die Zusatzpanzerung an der BK.
Ich habe meine original Verbaut und nun lässt sich die BK nicht mehr hoch/runter steuern.
Das selbe ist eigentlich auch beim TOW Werfer. Du hast ein Kunsstoffteil, welches den Werfer starr
in der aufgeklappten Position hält (Nachbildung des Originals). Ohne das Teil kannst Du ihn hoch und runter klappen, aber
optisch an der Stelle eine Lücke.

Gruß Norbert

--
http://www.panzerfan.de




Baukastenbauer :D
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.05.2024, 18:28 Uhr
scenic99 besucht im Moment nicht das Board.scenic99 eine private Nachricht schreibenscenic99
Bob der Baumeister



Hi Norbert,

jou hab ich auch schon erkannt.
Weiß auch nicht was die sich bei dem Kunststoffteil für den Werfer gedacht haben I)


Gruß
Dirk
--
email@dirkkristen.de

http://www.dirkkristen.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.05.2024, 20:19 Uhr
OliverRauls besucht im Moment nicht das Board.OliverRauls eine private Nachricht schreibenOliverRauls
3D - Drucker



Die Lösung mit der Heckklappe und dem Servo ist gut. Ich werd das für mein LVTP übernehmen. Danke. Ich hab da immer viel zu kompliziert gedacht mit Seilwinde (wie Original) und so.

Spannendes Modell.

Seh ich richtig- so ne Art Drehstabfedern?
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.05.2024, 20:21 Uhr
OliverRauls besucht im Moment nicht das Board.OliverRauls eine private Nachricht schreibenOliverRauls
3D - Drucker



Wär das nicht auch ne Basis für ein MLRS? Das Fahrwerk mein ich
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.05.2024, 22:38 Uhr
scenic99 besucht im Moment nicht das Board.scenic99 eine private Nachricht schreibenscenic99
Bob der Baumeister



Hi Oli,

tja ... ein Servo und etwas Federstahltdraht ... und schon klappt die Klappe ;D

Ja, die Federung basierd auch auf den Federstahldraht-Prinzip.

Na möglich ist alles.


Gruß
Dirk
--
email@dirkkristen.de

http://www.dirkkristen.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
19.05.2024, 18:30 Uhr
scenic99 besucht im Moment nicht das Board.scenic99 eine private Nachricht schreibenscenic99
Bob der Baumeister



Hi,

weiter mit der ätzenden Xenonbeleuchtung - weg damit ...














... dann gab es noch eine RKL ...






... hier nur vorübergehend eine von Pistenking und dann auch noch an falscher Stelle - werde eine andere bauen die wesentlich langsamer läuft.



... Fortsetzung folgt ...


Gruß
Dirk
--
email@dirkkristen.de

http://www.dirkkristen.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
Seiten: [1] (2) (3) 
[ - Zurück - Antworten - ]

Forum-Jump: