Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  RC-Panzer Boards
    Fertigmodelle
      M 201 Hotchkiss
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - F.A.Q. - ] Das Board hat 5091 registrierte Mitglieder
Davon 180 im letzten Monat im Board aktiv
0 Mitglieder, 3 Gäste und 46 Webcrawler online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: M 201 Hotchkiss

[ - Antworten - ]
Seiten: [ 1 ] 
30.06.2020, 19:57 Uhr
oskar besucht im Moment nicht das Board.oskar eine private Nachricht schreibenoskar


Hallo mit einander,

habe mir einen kleinen Happen nebenbei geleistet. Ist eigentlich ein Willy MB Scaler von Roc Hobby 1:6.
Ist jetzt umgebaut und lackiert ein M 201 Hotchkiss der Französischen Armee. dieses Fahrzeug war bis in die 1990er Jahre noch im Dienst. Der M 201 ist ein Lizensbau des Willy´s.
Habe lediglich auf der Motorhaube die Auflagen für die Windschutzscheibe entfernt. Die sind dann als Bügel über den Scheibenwischeraufnahmen montiert worden. Des weiteren wurden zwei Antennenaufnahmen am Heck montiert. Ein Verdeck wurde auch noch erstellt. Die Scheinwerfer am gelieferten Modell flogen raus. Kamen dafür Scheinwerfer mit Reflektoren und gelber Led an die Stelle.
Das Modell an sich ist ist jetzt nicht superscale, dafür hat es eine ordentliches Crawler Fahrwerk. Also keine Blattfeder. Stört mich jetzt weiter nicht. Dafür sehr gute Hohlkammerreifen mit ordentlich Gripp und sie walken vorbildgetreu. Lenkrad besitzt auch ein Servo. Somit lenkt die Figur schön mit.
Alles in Allem, ein kostengünstiges RTR Fahrzeug.

Somit sind jetzt nun drei 1:6er Franzosen in meinem Fuhrpark.

Gruß

Michael


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
30.06.2020, 19:57 Uhr
oskar besucht im Moment nicht das Board.oskar eine private Nachricht schreibenoskar


bild 2


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
30.06.2020, 19:58 Uhr
oskar besucht im Moment nicht das Board.oskar eine private Nachricht schreibenoskar


bild 3


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
30.06.2020, 20:00 Uhr
oskar besucht im Moment nicht das Board.oskar eine private Nachricht schreibenoskar


und das letzte. wie zu erkennen, ist wieder ein original Lack verwendet worden.


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
30.06.2020, 20:21 Uhr
williamsbirn besucht im Moment nicht das Board.williamsbirn eine private Nachricht schreibenwilliamsbirn
hallo Michael,

habe einen in Original gehabt, war ein schönes spassiges Fahrzeug.

Gruss Klaus
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
30.06.2020, 20:57 Uhr
HaJo besucht im Moment nicht das Board.HaJo eine private Nachricht schreibenHaJo


Hallo Michael,

sehe schön, gefällt mir auch...

Gruß
HaJo
--
Gruß aus NRW (R.E.D.-Retired Extremely Dangerous - )
http://www.rk-modellbau.de
https://de-de.facebook.com/pages/Reservistenkameradschaft-Modellbau/494495283902751
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
30.06.2020, 23:10 Uhr
Leopold1A4 besucht im Moment nicht das Board.Leopold1A4 eine private Nachricht schreibenLeopold1A4


Servus Michael,

TT - Tolles Teil. Hab die noch fahre sehen. und wenn man bedenkt daß die Hotchkiss nach Auflösung der
französischen Garnison in Reutlingen für ca 500 DMark zu haben waren.

Ist die super gelungen. Top, deine \"Drei Franzosen\"

Bin mal gespannt welchen du dir als nächsten auf deine Fahne geheftet hast
--
_______________
Grüsse
Herbert
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
01.07.2020, 05:49 Uhr
oskar besucht im Moment nicht das Board.oskar eine private Nachricht schreibenoskar


Danke Männers,

modellbautechnisch wars jetzt keine besondere Leistung. Brauchte halt ein Begleitfahrzeug :D .
Herbert, ja, damals recht günstig zu bekommen. Heute sind es schon zwischen 12.000 - 16000.- Euro.

Gruß

Michael
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
Seiten: [ 1 ] 

Forum-Jump: