Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  RC-Panzer Boards
    Bauberichte - online
      Ausgepackt/Baubericht - Tamiya M1A2 Full Option in 1/16
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - Chat - F.A.Q. - ] Das Board hat 4494 registrierte Mitglieder
Davon 282 im letzten Monat im Board aktiv
44 User gerade im Board online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: Ausgepackt/Baubericht - Tamiya M1A2 Full Option in 1/16

[ - Antworten - ]
Seiten: [ 1 ] 2 3 4 5 
09.11.2017, 17:30 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



Moin, Moin,
heute kam der DHL Mann und hatte ein großes Paket dabei :bounce: :bounce:

Wie ja schon seit Mai bekannt, hat Tamiya zwischenzeitig den M1A2 erst als Standmodell und seit Oktober als FO Modell auf den Markt gebracht.

http://www.rcpanzer.de/apboard/thread.php?id=25457


Und eben heute ist meiner bei mir angekommen ;) . Ich hatte bei dem OVP von 999,99€ sehr mit dem Kauf gehardert. Leider ist der Preis nicht so wie damals beim Leopard 2A6 in der Einführung gesunken und ich gehe auch nicht davon aus, das er weiter sinken wird ... :rolleyes: . Wobei ich den OVP auch nicht bezahlt habe :D Aber das mit dem Preis ist eher ein anderes Thema ;) .

Die grundlegenden Funktionen sind ja bekannt bei dem Modell:

Funktionen
- Vorwärts/Rückwärts
- Rechts/Links
- Auf der Stelle drehen
- Kanone heben/senken
- Kanone abfeuern (Blitz- und Rückstoß-Einheit in der Kanone)
- Turm drehen
- MG abfeuern (LED im Lauf)
- Lichtfunktionen
- automatische Waffenstabilisierung (Höhe und Drehung)

Auffällig ist der letzte Punkt. Der M1A2 hat eine WSA eingebaut. Da bin ich mal später auf die Funktion gespannt. Die Nachrüstvariante für den Leopard 2A6 soll naja .... ist eben Geschmackssache.

So, nun aber mal meine Bilder :D

Der Karton




Einen Blick in den Karton















Am Ende waren die Bilder aber ja schon soweit bekannt. Wollte sie aber trotzdem zeigen.

Also habe ich mal angefangen, den Karton aus zu packen ;) .

Kette und Lautsprecher




Elektronik




Fahrwerk und Turmdrehkranz




Oberwanne, Unterwanne und Turm




Metallteile




Motoren und Getriebeteile




Anbauteile für Wanne und Turm, Getriebechassis und Soundbox










Ätzteile




Bauanleitung und Decals / Aufkleber




So, das war es dann erst einmal. Bin gespannt. Meinen letzten Tamiya Panzer habe ich vor 20 Jahren gebaut. Damals den Königstiger noch mit einem Motor und Rutschkupplung. Die Zeit vergeht ..... :rolleyes: I)

.... to be continued ....

Gruß Norbert
--
http://www.panzerfan.de




Baukastenbauer :D
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.11.2017, 17:48 Uhr
scenic99 besucht im Moment nicht das Board.scenic99 eine private Nachricht schreibenscenic99
Bob der Baumeister



Hi Norbert,

... "Leider ist der Preis nicht so wie damals beim Leopard 2A6 in der Einführung gesunken und ich gehe auch nicht davon aus, das er weiter sinken wird" ...

Tja Norbert, dass liegt daran das man immer alles sofort haben will un den anderen präsentieren möchte.
Wobei bei D-Editiin gibt es ihn (wenn auf Lager) für 950,- €
Und wenn du mal die WSA beim Leo dazu rechnest, dann kommt das schon hin !

Ich werde mir auch einen zulegen (ist doch klar) aber ... ich kann warten und verspreche dir, ich zahle nicht so viel wie du ;)

Bis dahin mach du mal schön weiter am M1 und berichte positiv und negativ ... das hilft uns :D


Gruß
Dirk
--
email@dirkkristen.de

http://www.dirkkristen.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.11.2017, 18:23 Uhr
Radfahrer besucht im Moment nicht das Board.Radfahrer eine private Nachricht schreibenRadfahrer


Hallo Norbert!

8o boah ich lauf' grün an vor Neid! :rolleyes:

Viel Erfolg und Spaß beim Zusammenbauen, immer schön hier posten!
--
Isch ´abe ga´ keine Fahrrad!

Olaf (der Radfahrer)
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.11.2017, 18:34 Uhr
Zebolon besucht im Moment nicht das Board.Zebolon eine private Nachricht schreibenZebolon


Wie es aussieht, sind viele gute und bekannte Funktionsbauteile, wie z.B. vom Leopard 2A6, mit dabei. Da kann technisch eigentlich nicht viel schief gehen.

Viel Spaß und Freude beim Bau des Modells. Auf den Baubericht bin ich auch gespannt.

Peter
--
http://www.hpk-modellbau.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.11.2017, 18:46 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



@Dirk
keine Angst, ich habe auch keine 950€ gezahlt ;) :P
Beim Leopard damals wurde im übrigen das Preisdumping von Tamiya verboten bzw. gab es später Probleme bei den Händlern. Naja und wenn ich mir die Verfügbarkeit zwischenzeitig in Deutschland anschaue ..... :D :D
Am Ende denke ich aber, dass die Verkaufszahlen vom Leopard hier in Deutschland nicht erreicht werden dürften.

@Olaf + Peter

Klar werde ich hier weiter posten ;) :D .

Gruß Norbert
--
http://www.panzerfan.de




Baukastenbauer :D
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.11.2017, 20:30 Uhr
EICHE besucht im Moment nicht das Board.EICHE eine private Nachricht schreibenEICHE


Hallo Norbert,

ein sehr schöner Baukasten.

Bin echt auf Deinen Bericht gespannt, auch wenn die US Truppen mir so nicht behagen.
Bleib lieber zu 100 % bei unseren BW Kampfkräften.

Aber ist ja genau Dein Ding, ein Baukasten mit Top Qualität !

Und ich habe nichts zu tun ;(

Gib Gummi und berichte im Detail über das Getriebe und eventuellen den Macken.




--
Gruß Gerhard
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.11.2017, 21:09 Uhr
matze77 besucht im Moment nicht das Board.matze77 eine private Nachricht schreibenmatze77


Hallo Norbert,
erst einmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Bausatz.
Da wünsche ich dir viel Spaß beim Basteln.

Vielen dank auch für deinen ausführlich Bericht mit den vielen Bildern.
Ich bleibe dran.:bounce:

Gruß Matze:dance1:
--
Im übrigen brauche ich kein Geld. Das Problem ist nur, dass andere immer soviel davon von mir haben wollen...

http://www.panzer-team.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.11.2017, 21:22 Uhr
D3nnis besucht im Moment nicht das Board.D3nnis eine private Nachricht schreibenD3nnis
Da war dein Postbote schneller... SKANDAL!!!

Jetzt mal eine Frage an dich... Du kannst das bestimmt schon beantworten.

Welche Version haben die hier uns geschenkt? Ich habe so die Vermutung das das ganze Modell auf den 1:35 Modell "Iraqi Freedom" aufbaut und das wäre um die Zeit 2003 rum...

Ist das Tamiya Modell der normale M1A2 oder handelt es sich um die 1998 eingeführte Version M1A2 SEP?

Gruß
--
MfG Dennis
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
10.11.2017, 10:39 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



Moin, Moin,

@Gerhard

Ich freue mich wirklich über den Baukasten :D - Wobei mein Komment - Baukastenbauer - das ist ein sehr alter Insider hier aus dem Board ;) und die letzten Jahre habe ich ja auch paar andere Sachen gebaut außer Baukästen ;D
Wobei ich immer wieder an meine Grenzen da gestoßen bin ohne Fräse, Drehbank oder neuerdings 3D Drucker :rolleyes: .
Vor Deiner Modellbaukunst ziehe ich aber immer den Hut. Sowas kann ich einfach nicht.

@Matze

Ja ich werde bestimmt Spaß haben.

@Dennis

Das mein Postmann schneller war - ich kenne ihn eben gut :)) :)) .
Ja zu dem M1A2 oder M1A2 SEP .
Ich habe mich gestern mal durch Wikipedia gelesen.

https://de.wikipedia.org/wiki/M1_Abrams


Ob man da wirklich groß äußere Änderungen sieht, wenn nicht beide nebeneinander stehen bezweifel ich. Die meisten Änderungen fanden ja im Kampfraum statt.
Die mitgelieferten Decals sind jedenfalls beide aus 2003 "Iraqi Freedom"

- Trennung -

So, eben wurden erst noch einmal paar Farben bestellt. Ich werde im übrigen nicht die vorgeschlagene Farbe von Tamiya verwenden, sondern XF57 + XF59 im Verhältnis 50/50.
Achja, mal einen Blick in die Bauanleitung riskiert I)
Die ersten 9 Bauabschnitte befassen sich mit dem Getriebe. Optisch sieht es am Ende wie das bewährte aus dem Leopard 2 aus.
Mal schauen, ob ich später noch mit der Unterwanne anfange :look:

Gruß Norbert
--
http://www.panzerfan.de




Baukastenbauer :D
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
10.11.2017, 10:45 Uhr
Ulmmer besucht im Moment das Board.Ulmmer eine private Nachricht schreibenUlmmer
Hallo Norbert,

ebenfalls Glückwunsch von mir zu diesem schönen Bausatz. Auch ich träume von diesem Teil, derzeit ist es aber für mich finanziell nicht machbar. Hoffe auch irgendwann sinkende Preise. Danke für das Zeigen des Bausatzes, gehe davon aus,
Du machst einen schönen Baubericht, ich bleibe jedenfalls dabei!

Gruss
Hans-Peter
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
10.11.2017, 11:23 Uhr
Tiger-Ass besucht im Moment nicht das Board.Tiger-Ass eine private Nachricht schreibenTiger-Ass


Hallo Norbert,

vielen Dank für die Bilder und auch ich freue mich auf deinen Baubericht.

Ich werde mir definitiv in den nächsten Wochen auch einen bestellen, wobei ich beim Preis etwas irritiert bin.

Modellbau-Seidel hatte ihn für 869,00 € im Shop (z.Z. nicht lieferbar) und Axels-Modellbau-Shop ebenfalls (auch hier nicht lieferbar).

Das ist doch dann der Preis zu dem OVP gesunken?

Gruß
Daniel
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
10.11.2017, 11:42 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



Hi Daniel,
also ich habe meinen von Seidel. Aber der Preis war schon wieder um 10€ gestiegen. Axel hat ihn noch für 869 drinnen, aber keine auf Lager. Auch bei Haertl gabt es den für 869 - jetzt im Shop für 899,99 und auch nicht verfügbar. Aber wie schon eingangs gesagt, ich gehe nicht davon aus, das der Preis groß weiter sinken wird auf ein niveau des Leopard 2 damals bei der Einführung . OK, ist ein Glücksspiel ;) :D .

Gruß Norbert
--
http://www.panzerfan.de




Baukastenbauer :D
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
10.11.2017, 12:01 Uhr
Tiger-Ass besucht im Moment nicht das Board.Tiger-Ass eine private Nachricht schreibenTiger-Ass


Ich gehe auch mal davon aus, dass der Preis nicht viel mehr fällt.

Meine Befürchtung ist, dass die Nachfrage doch größer ist als von Tamiya gedacht
und der Preis ansteigt.
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
10.11.2017, 12:52 Uhr
Tiger-Ass besucht im Moment nicht das Board.Tiger-Ass eine private Nachricht schreibenTiger-Ass


Nachtrag: Nachfrage in Deutschland unerwartet hoch und Tamiya lässt per Luftfracht weitere
anliefern. Lieferung ca. 3-4 Wochen. Viele deutsche Händler hatten Angst, dass der M1 zu einem Ladenhüter wird (Graupner, HL, Trumpeter, usw.) und hatten nur ein paar geordert.

Preis bleibt u.a. bei Axels stabil.
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
10.11.2017, 17:18 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



Hi Daniel,
ja ist auch verständlich. Ich denke, das der EK bei den Händlern bei mind. 500€ liegt. Wahrscheinlich noch höher und als Händler möchte ich mir das finanzielle Risiko auch nicht an die Beine binden ;) .

- Trennung -

So, ich habe mal angefangen ab Bauabschnitt 10. Der hat verhältnismäßig lange gedauert, da ich vorher erst einmal die ganzen Schrauben versucht habe zu sortieren :rolleyes: I) .

Bauabschnitt 10 ist eigentlich nicht spektakulär. Erfräulich wieder hier, das Tamiya neben Fett auch Schraubensicherungslack dabei hat. Eigentlich fehlt nur noch der Kleber ;D ;D .







Nervig war hier mit den Imbuss von innen zu schrauben. Wie war noch der Spruch von Boris bei AOL - Bin ich schon drin ... :)) :)) .

Bauabschnitt 11 ist dann eher auch monotone Arbeit. Fahrwerksaufhängung anbringen. Hier muss man aber aufpassen, das man die richtigen Teile an der richtigen Stelle erwischt.
Dafür kann man dann mit einem Männerspielzeug arbeiten ;D




So, ich mache jetzt mal weiter ;) .

.... to be continued ....

Gruß Norbert
--
http://www.panzerfan.de




Baukastenbauer :D
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
Seiten: [ 1 ] 2 3 4 5 

Forum-Jump: