Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  RC-Panzer Boards
    Fertigmodelle
      Figuren für Abrams 1/16
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - F.A.Q. - ] Das Board hat 5103 registrierte Mitglieder
Davon 188 im letzten Monat im Board aktiv
0 Mitglieder, 1 Gast und 46 Webcrawler online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: Figuren für Abrams 1/16

[ - Antworten - ]
Seiten: [ 1 ] 
13.01.2016, 23:46 Uhr
alberich besucht im Moment nicht das Board.alberich eine private Nachricht schreibenalberich
Hallo allerseits.
Als stolzer Besitzer eines HL-Abrams, den ich gerade fertig stelle, fehlt mir leider der passende Kommandant. Eine Figur von einem Hobby-Engine (=Graupner), den ich "ausgeschlachtet" habe (auch das Gepäck habe ich behalten), paßt vom Oberkörper her höchstens auf die zweite Luke (links). Leider scheint HL auf WW2 fixiert zu sein, denn genau wie beim Leo ein Wehrmachtskommandant geliefert wurde, ist auch beim Abrams der gleiche Kommandant wie beim Sherman und Pershing dabei. Nur konnte ich mir zum Leo die Figuren vom Tamiya-Leo kaufen, leider gibt es (noch) keinen Tamiya-Abrams ! Ein Eingriff bei den Verlinden-Infanteristen scheint zu aufwendig. Kennt jemand andere US-Figuren aus den Golfkriegen in 1/16 ?
Danke im voraus ...
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 4 mal editiert. Zuletzt editiert von alberich am 13.01.2016 23:49.
14.01.2016, 09:05 Uhr
schreiber besucht im Moment nicht das Board.schreiber eine private Nachricht schreibenschreiber


Moin Alberich,

warum Verlinden Infanteristen umbauen?
Gab/Gibt doch von diesem Hersteller auch u.a. einen US Tanker Desert Storm und den seligen General Norman Schwarzkopf...
https://www.verlindenonline.com/discontinued/120mm-us-tanker-desert-st orm-659.html
Z.B. auf der US-Seite von Ebäh gibts die 2 häufiger mal, falls du in D nicht fündig werden solltest....



Andernfalls könntest du auch bei den generischen viertel/halben Figuren bei AFV wildern und passende Köpfe drauf schrauben. Staubschutzbrille gibts u.a. bei Verlinden und anderen, die im 1. Golfkrieg verwendeten Helme für US-Panzerbesatzungen sind nicht so fieselig wie die Panzerhauben der russischen Pendants :P.

grüße

Micha
--
Und ob ich schon wandere im finsteren Tal fürchte ich kein Unglück, denn ich trage einen dicken Knüppel und ich bin die fieseste Mistsau im ganzen Tal!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 1 mal editiert. Zuletzt editiert von schreiber am 14.01.2016 09:07.
14.01.2016, 09:31 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



Naja, Verlinden ist aber auch leider wirklich zu groß :rolleyes:
Also grade wenn man die in/auf ein Fahrzeug setzt merkt man das. Wenn die irgendwo im Gelände stehen, ist es schon was anderes ;) .

Gruß Norbert
--
http://www.panzerfan.de




Baukastenbauer :D
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
14.01.2016, 09:42 Uhr
schreiber besucht im Moment nicht das Board.schreiber eine private Nachricht schreibenschreiber


Moin Norbert,

so ganz kann ich das nicht unterschreiben, ein umgebauter Verlinden Israeli Captain Golani sitzt bei mir in nem irakischen T-55 oben drin, umgearbeitete Köpfe vom Golani und einem Kosacken sitzen perfekt auf den angesprochenen AFV-Torso in einer syrischen SU-100...Bilder liefer ich nachher nach, da fällt nicht wirklich auf das der Maßstab nicht 1:1 der gleiche sein soll...

Am ehesten sehe ich da noch Größen-Unterschiede bei den Weltkriegsfiguren, gerade bei den Händen/Köpfen. Hab ne ganze Kiste davon von nem Modellbaukollegen vererbt bekommen zum veräußern und da stechen gerade die alten Bausätze mit großen Versionen hervor...

grüße

Micha
--
Und ob ich schon wandere im finsteren Tal fürchte ich kein Unglück, denn ich trage einen dicken Knüppel und ich bin die fieseste Mistsau im ganzen Tal!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
15.01.2016, 12:53 Uhr
alberich besucht im Moment nicht das Board.alberich eine private Nachricht schreibenalberich
Danke für den Tipp mit Verlinden ; habe noch in Paris 2 solcher Panzerfahrer gefunden (sind ja "discontinued" ) und gleich bestellt, werde mal sehen, wie sie sich im Abrams bewähren ; ich muß sie ja abschneiden und ich denke da fällt das Größenproblem nicht so auf ; und dann auch ein wenig verändern, sonst sind es "Klone". Habe auch gelesen, der Abrams selbst sei ein wenig zu groß geraten (?) und da wird es vielleicht gerade richtig sein !
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
15.01.2016, 15:10 Uhr
kampfgnom besucht im Moment nicht das Board.kampfgnom eine private Nachricht schreibenkampfgnom


Hallo zusammen,
ich kann das ganze Problem mit 1:16 oder 120mm nicht so ganz verstehen.

So eine Figur stellt doch immer nur einen Durchschnitt dar, es gibt aber Soldaten zwischen 1,55m und ca. 2,1m...
Besonders bei so einer Fahrerfigur ist das nicht so das große Problem, Sitzhöhe nen bisschen anpassen und gut ist es.

Man sollte nur darauf achten, dass bestimmte Ausrüstungsteile in Einheitsgröße passend sind (Koppeltragegestell, Rucksäcke, Taschenlampen, Waffen, Munition, ...). Helme und Kleidungsstücke sind ja variabel.

Beste Grüße

kevin
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.01.2016, 17:59 Uhr
schreiber besucht im Moment nicht das Board.schreiber eine private Nachricht schreibenschreiber


Moin Kollegen,

zwar etwas später aber wie versprochen :)


2 Fertigfiguren aus dem Zubehörhandel


Die AFV-Torso mit Kombiköppen (noch nicht fertig :) )



Die Torso mit anderen Köpfen




Einzelteilvergleich Verlinden, Tamiya, AFV, Fertigfiguren...

Maßstäbe: Diverse :)

grüße

Micha
--
Und ob ich schon wandere im finsteren Tal fürchte ich kein Unglück, denn ich trage einen dicken Knüppel und ich bin die fieseste Mistsau im ganzen Tal!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.01.2016, 19:40 Uhr
alberich besucht im Moment nicht das Board.alberich eine private Nachricht schreibenalberich
Danke für die Fotos ; die beiden ersten sind ganz offensichtlich von WW2, den mit dem Fernglas (von Waltersons/Torro) haben wir auf verschiedenen Fahrzeugen dieser Epoche (auf einem Sherman mit abgesägtem Unterkörper und auf dem M16, rechts stehend, mit einem anderen Kopf) ; und bei dem "Schwarzen" Kopfschutz handelt es sich eher um eine "Tovaritsch"-Version. Wenn ich mir die original Fotos vom Abrams betrachte, passen immer noch am besten die Verlinden-Figuren (mit Helm und Schutzbrille), die ja auch auf Ihren Fotos dabei sind. Wie gesagt habe ich mir 2 Stück schon bestellt ... Müssten bis in 10 Tagen kommen !
Und jetzt noch 'ne Frage : auf einem Video auf Youtube :
https://www.youtube.com/watch?v=5SG3KHzD9VU
ist ein von der Elektronik her umgebauter Abrams. Frage : weiß jemand, wie man die Episkop-Einsätze bei der Kommandantenluke einsetzen könnte ? Das Ding scheint mit einer "Dose" von unten verschlossen ...
Mit bestem Dank im voraus !
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 3 mal editiert. Zuletzt editiert von alberich am 16.01.2016 19:48.
16.01.2016, 21:56 Uhr
schreiber besucht im Moment nicht das Board.schreiber eine private Nachricht schreibenschreiber


Moin Alberich,

es ging nicht um die passende Figur für nen M1 sondern die Größenvergleiche...

grüße

Micha
--
Und ob ich schon wandere im finsteren Tal fürchte ich kein Unglück, denn ich trage einen dicken Knüppel und ich bin die fieseste Mistsau im ganzen Tal!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.01.2016, 22:41 Uhr
Kradfahrer besucht im Moment nicht das Board.Kradfahrer eine private Nachricht schreibenKradfahrer
Hallo,

vor einiger Zeit habe ich mich auch mit Besatzung beschäftigt und finde die Figuren von
Bruder auch ausbaufähig.


Gruß Falko


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
Seiten: [ 1 ] 

Forum-Jump: