Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  RC-Panzer Boards
    Fertigmodelle
      Mal was Großes....... (Bigtanks Königstiger in 1:6)
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - F.A.Q. - ] Das Board hat 5177 registrierte Mitglieder
Davon 169 im letzten Monat im Board aktiv
0 Mitglieder, 52 Gäste und 33 Webcrawler online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: Mal was Großes....... (Bigtanks Königstiger in 1:6)

[ - Antworten - ]
Seiten: (1) [2] (3) 
06.07.2011, 13:57 Uhr
mastablasta76 besucht im Moment nicht das Board.mastablasta76 eine private Nachricht schreibenmastablasta76


Hier hab ich ein Video vom Hülsen-Auswurf gedreht als wir vor ca 2 Wochen in Röthenbach waren.

LINK:
http://www.youtube.com/watch?v=5Nba_9Vx9M8


Gruß Markus


--
Gruß Markus

http://www.rc-panzer-hochfranken.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
06.07.2011, 14:47 Uhr
HARRY besucht im Moment nicht das Board.HARRY eine private Nachricht schreibenHARRY


:)) ha ha ...geil!!!!
Das hat doch stil
--
http://panzomanie.isthier.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
07.07.2011, 00:36 Uhr
Oldchap besucht im Moment nicht das Board.Oldchap eine private Nachricht schreibenOldchap


Schick! Den Film kannte ich auch noch nicht!
--
Viele Grüße

Gerhard
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
07.07.2011, 10:52 Uhr
 Account deaktiviert. Oberst
Klasse!!!!
LG Thomas
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
10.07.2011, 23:14 Uhr
Oldchap besucht im Moment nicht das Board.Oldchap eine private Nachricht schreibenOldchap


Hier noch ein paar Bilder von anderen Exemplaren dieses Modells. Man sieht, daß jeder Besitzer seinen Panzer nach eigenen Vorstellungen verfeinert. Das ist m.E. das Positive an diesen Modellen: man hat für tragbaren Geldaufwand ein fahrfertiges Großmodell, das wegen der GFK-Karosse recht einfach optisch aufgepäppelt werden kann, wenn man das will.













--
Viele Grüße

Gerhard
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.12.2011, 16:16 Uhr
Bosswilli-HH besucht im Moment nicht das Board.Bosswilli-HH eine private Nachricht schreibenBosswilli-HH


Hallo Gerhard,

erst einmal Willkommen hier im blauen Forum...........

Tolle Bilder und schöne Modelle. Ich denke, 1:4 sind werden wohl Exoten bleiben. Ich pers. kann mir höchsten ein Modell in 1:6 vorstellen. Die Größe ist dann auch deutlich besser für meine Wurstfinger geeignet als 1:10.

Solltest doch Mal die Granaten für den Köti anbieten. Könnte mir vorstellen, manch Einer wird schon Interesse haben.
--
mfG

Bosswilli aus HH
(Rolf)
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.12.2011, 13:27 Uhr
Oldchap besucht im Moment nicht das Board.Oldchap eine private Nachricht schreibenOldchap


Hallo Rolf,

ja, die Deko-Granaten in 1:6 werde ich auch hier vorstellen, wenn ich sie habe. Dann kann ich auch die zugehörigen Bilder zeigen (die bisherigen stammen von meinen handgefertigten Prototypen).

Die Granaten in 1:4 dagegen wird es vermutlich b.a.W. nicht geben, weil die Nachfrage noch zu gering ist.

Allerdings ist den Maßstabsgrößen bei Panzermodellen offenbar keine Grenze gesetzt; das zeigen die jetzt aufgelegten 2 Vollmetall-Königstiger in 1:3, die mit 3,5 m Länge, gut 700 kg Gewicht und über 100 PS Antriebsleistung wohl ganz neue Maßstäbe in der Panzermodellszene setzen werden. Gerüchteweise habe ich sogar von einem 1:2-Köti-Modell gehört, das -allerdings seit langer Zeit- im Bau sein soll. Das wäre dann gut 5 m lang und wohl über 2 Tonnen schwer.

Man muß das wohl praktisch sehen: obwohl unsere 1:6-er Panzerchen auf ebener Bahn bereits einen PKW ziehen können, sind es doch genau genommen noch Spielzeuge. Einen benzingetriebenen 1:3- oder gar 1:2-Panzer kann man dagegen mit einem Räumschild versehen und kommerziell als Planierraupe einsetzen, damit ein Teil der Baukosten wieder reinkommt...... :D
--
Viele Grüße

Gerhard
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.12.2011, 13:49 Uhr
Dragunov besucht im Moment nicht das Board.Dragunov eine private Nachricht schreibenDragunov
Hallo,

einen Nachbau gibt es auch in 1:1.

Tiger 1:1


Mit freundlichen Grüßen

Benjamin
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
30.12.2011, 01:33 Uhr
Oldchap besucht im Moment nicht das Board.Oldchap eine private Nachricht schreibenOldchap


Na, da kommen ja dann die derzeit recht günstig angebotenen originalen 8,8-er Sprenggranaten (natürlich entschärft) aus finnischen / norwegischen Beständen gerade richtig!
--
Viele Grüße

Gerhard
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
30.12.2011, 09:40 Uhr
Thakashi besucht im Moment nicht das Board.Thakashi eine private Nachricht schreibenThakashi
Hallo Gerhard ,
gibt es eigentlich irgendwo im Netzt Bilder von den angesprochenen Maßstäben 1:3 ?

Gruß Uwe
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
31.12.2011, 15:06 Uhr
Oldchap besucht im Moment nicht das Board.Oldchap eine private Nachricht schreibenOldchap


Hallo Uwe,

ich kenne bislang im Netz (und auch sonst) keine solchen Bilder. Der Maßstab ist wohl etwas ungebräuchlich und wird hier im Moment nur von einer kleinen Gruppe von Kollegen verfolgt, die allerdings gleich mehr als einen solchen Koloss bauen (wollen).

Um ein Gefühl für die Größe zu bekommen, kann man sich ja den Maßstab 1:2,5 anschauen. Davon sind z.B. in Youtube Filme vorhanden (Suche tanks 2/5). Wenn man z.B. den "H.H.H.&H."-Film ansieht, glaubt man zunächst an Originale; wäre da nicht die ungewohnte Umgebung und der unpassende Sound.


--
Viele Grüße

Gerhard
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
31.12.2011, 15:19 Uhr
stahlpanther besucht im Moment nicht das Board.stahlpanther eine private Nachricht schreibenstahlpanther
z.B. hier

http://www.youtube.com/watch?v=OgeAMJDemYk
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
31.12.2011, 15:24 Uhr
stahlpanther besucht im Moment nicht das Board.stahlpanther eine private Nachricht schreibenstahlpanther
und hier auch,

http://www.youtube.com/watch?v=D_radz8rNKw
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
05.01.2012, 16:05 Uhr
Oldchap besucht im Moment nicht das Board.Oldchap eine private Nachricht schreibenOldchap


Hallo Stahlpanther,

genau sowas hatte ich gemeint. Danke für die Links.

Für mich sind diese Panzer aber mindestens 2 Nummern zu groß. Das Gewicht dürfte -auch bei Leichtbauweise- deutlich über einer Tonne liegen; da hört bei mir das Modell so langsam auf. Wenn so ein ferngesteuerter Koloss mal außer Kontrolle gerät, dürfte der Flurschaden beträchtlich werden! Da hilft m.E. nur das Selbstfahren, wie man es in den Filmen sicher auch macht. Bei 1:3 ist dafür der Panzer aber schon fast wieder etwas zu klein.
--
Viele Grüße

Gerhard
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
05.01.2012, 22:39 Uhr
TigerII besucht im Moment nicht das Board.TigerII eine private Nachricht schreibenTigerII
Der Betonierer



Eben, darum fahre ich 1/6, da sind d. Flurschäden doch noch kontrollierbar und ich habe ne Haftpflichtvers. dafür, die für Schäden zahlt, kann ja mal aus "d. Kontrolle kommen (a Bäumchen is glei umgefahren)" ;-)
--
Grüße aus Bayern
Borice
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 1 mal editiert. Zuletzt editiert von TigerII am 05.01.2012 22:41.
Seiten: (1) [2] (3) 
[ - Zurück - Antworten - ]

Forum-Jump: