Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  RC-Panzer Boards
    Bauberichte - online
      Bergepanzer 2 Standard, Maßstab 1:16 von Peter Müller aus Aluminium
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - Chat - F.A.Q. - ] Das Board hat 5044 registrierte Mitglieder
Davon 229 im letzten Monat im Board aktiv
0 Mitglieder, 7 Gäste und 40 Webcrawler online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: Bergepanzer 2 Standard, Maßstab 1:16 von Peter Müller aus Aluminium

[ - Antworten - ]
Seiten: [ 1 ] 2 3 4 
21.03.2010, 19:46 Uhr
SLT50-2 besucht im Moment nicht das Board.SLT50-2 eine private Nachricht schreibenSLT50-2
Der Dachsmaster



Hallo Leute,

Peter Müller hatte ja schon vor mehren Jahren den Bergepanzer 2 Standard als Modell im Maßstab 1:16 angekündigt,dies aber dann wieder verworfen.
Nun ist es aber dann doch soweit,die ersten Teile sind gelasert,gekantet und die Wane ist vorne und hinten geschweisst.
Das komplette Grundmodell besteht aus 1,5mm Aluminium und ist ausgesprochen stabil,auch die Passform der Aluteile ist sehrgut.
Ich werde hier nun in der nächsten Zeit den Aufbau des Prototyp´s mit den dazugehörigen Anbauteilen aus Resin und Kleinteilen (ausgeführt als Ätzteile) beschreiben.
Die Urmodelle werden von mir und meinem Bruder gemacht und Thomas ist auch für die Probegüsse aus Resin verantwortlich.
Die Serienteile werden später von jemand anderm gegossen.

Das Grundgerüst ,hier teilweise schon mit Urmodellen zum Giessen und den ersten Probegüssen versehen



Der Knuppel vor der Fahrerluke wurde bereits im Vorfeld erstellt und wird nun am Prototyp endgültig angepasst.

und von der anderen Seite




Das war der Zustand am Mittwochabend nachdem am Dienstagnachmittag das Paket mit den ALU Teilen von Peter gekommen ist und ich den ganzen Tag damit verbrachte Winkel zu biegen und die Teile miteinander zu verschrauben.

Im weiteren Verlauf wurden die Motoren und das Fahrwerk eingebaut



Die Motoren sind direkt an den Seiten der Wanne verschraubt und man hat richtig viel Platz in dem Modell.
Wie man auf dem Bild sehen kann liegen die Schwingarme nicht ganz an der Wanne weil die Schwingarmlager noch fehlen,dies wird meine Beschäftigung morgen sein.

Weiter geht´s mit den ersten Anbauteilen am Aufbau

Auf dem ersten Bild ist noch das Urmodell des Splitterschutzes und der Tür zu sehen,hier sind bereits 2 Gussteile aus Resin dran.
Die Scharniere der Tür sind fest am Splitterschutz mit angegossen und dieser wird dann von innen verschraubt.
Ebenso ist der Probeguss der Komandantenkuppel aufgesetzt.
Die Winkelspiegel sind mit angegossen und der Ring wird extra aufgesetzt.



Weiter erkennt man die Anschlagdämpfer und die Stossdämpfer (bereits aus Resin gegossen)
Die Anschlagdämpfer sind wie beim Original in 3 Grössen gehalten und der Erste auf der linken Seite hat den U-HAlter auf dem Kopf stehen weil er ansonsten mit dem Kettenspanner kollidiert.
Die Anschlagdämpfer haben wir im eingefederten Zustand gebaut(ohne die Spiralfder und den Gummipuffer) weil ansonsten der Federweg etwas bescheiden wäre.
Die Stossdämpfer sind ebenfalls verkürzt dargestellt,weil man SIe hinter den Laufrollen sowieso nicht komplett sieht und weil die Schwingarme von Peter nicht die original Kontur haben und damit ebenfalls der Federweg begrenzt wäre.
Auch die Luftfiltergitter auf der Motorraumabdeckung sind bereits erstellt und auf dem Modell positioniert.

Zur Zeit bin ich mit dem Kransockel beschäftigt.
Der untere Teil besteht aus der runden Grundplatte mit dem seitlichen Ansatz,der fest mit dem Modell verschraubt wird und der Obere Teil ist der Drehsockel it der Lagerung des Kranarm´s.
Im oberen Teil wird ein Alukern miteingegossen damit man den Drehsockel auch anständig befestigen kann.








Soviel zum aktuellen Stand des Projektes.

Gruß
Michael
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 1 mal editiert. Zuletzt editiert von SLT50-2 am 21.03.2010 21:50.
21.03.2010, 19:53 Uhr
Volki besucht im Moment nicht das Board.Volki eine private Nachricht schreibenVolki
Smilekönig



klasse.... die Form der vorderen Wanne sieht vielversprechend aus. Weiterhin gutes Gelingen beim Bau... ;)
--
RK-Modellbau
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
21.03.2010, 19:58 Uhr
SLT50-2 besucht im Moment nicht das Board.SLT50-2 eine private Nachricht schreibenSLT50-2
Der Dachsmaster



Hi Volki,
Danke!
Wir werden uns weiterhin sehr viel Mühe geben damit was Anständiges dabei rauskommt.

Gruß
Michael
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
21.03.2010, 20:01 Uhr
OliverRauls besucht im Moment nicht das Board.OliverRauls eine private Nachricht schreibenOliverRauls
3D - Drucker



Ich bin positiv überrascht von der Zusammenarbeit Peter Müller/ Tacki (Luchs) und dir Michael....so entstehen Modelle/ Bausätze die nicht "nur" funktionell sind und optisch dem Original ähneln, sondern richtige "scale" Modelle wie ich Tacki und dich kenne.... SUPER!
Oli
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
21.03.2010, 20:04 Uhr
Christian besucht im Moment nicht das Board.Christian eine private Nachricht schreibenChristian
SM-Meyer [Christian-Meye]



HI Micha und Thomas,

ein sehr spannendes Projekt! Ein Metallpanzer für die Peter Müller ja "berühmt" ist, aber ohne die "berüchtigte" Detaillierung. Die übernehmt ihr ja ;)

Ich glaube hier wird ein sehr guter Weg eingeschlagen, ich sag mal: "Unkaputtbar vs. Eyecatcher"

Ich freu mich, der Thread verspricht interessant zu werden 8)

schöne Grüße an alle drei Baubeteiligten, CM
--
"Die ham mir gewählt um zu lenke......net um zu denke!"

Simpsons :D
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
22.03.2010, 19:50 Uhr
mastereye besucht im Moment nicht das Board.mastereye eine private Nachricht schreibenmastereye


Moinsen aus dem Norden,

prima das es endlich losgeht.
Ich werde den Fortschritt als Bergebaggerfetischist aufmerksam verfolgen.

:smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile:

Olli
--
Ich spiele mit Milliarden teurer Technik des US-Millitärs....und was macht Ihr so in eurer Fraizeit? let`s go geocaching!
Und dazu, beleidige niemals einen Geocacher..denn er kennt Verstecke da wird dich niemand je finden.
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
22.03.2010, 20:25 Uhr
matze77 besucht im Moment nicht das Board.matze77 eine private Nachricht schreibenmatze77


Sehr schön! Auch ich bleibe am Ball.

PM entwickelt sich wieder in die richtige Richtung.

Gruß Matze:dance1:
--
Gruß Matze

Im übrigen brauche ich kein Geld. Das Problem ist nur, dass andere immer soviel davon von mir haben wollen...

Kanal 58

http://www.matze-modellbau.de

http://www.panzer-team.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
22.03.2010, 20:29 Uhr
Fixa besucht im Moment nicht das Board.Fixa eine private Nachricht schreibenFixa
Exilberliner



Hallo Ihr beiden

Sehr schön was Ihr da wieder baut.
Das wird sicherlich was feines.

Gruss Felix
--
Alle Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind beabsichtigt und Ausdruck meiner Kreativität.
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
22.03.2010, 21:12 Uhr
Frank (FN) besucht im Moment nicht das Board.Frank (FN) eine private Nachricht schreibenFrank (FN)
Der, der nicht nur den Imai sondern auch einen 250/8 zersägte !



Hallo Michael ,

dann kanns ja ab jetzt fast keine Meckerei mehr geben , wenn Du den Berge mit Details versorgst.
Freue mich schon auf den Baubericht .
--
Gruß

Frank


Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der Edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der Leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der Bitterste.
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
23.03.2010, 11:07 Uhr
Titus75 besucht im Moment nicht das Board.Titus75 eine private Nachricht schreibenTitus75
Grossartig.

Ich bin nach wie vor von meinem Metall-Büffel als gute Basis begeistert. Wenn die Gussteile dann auch noch stimmen, hat PM ein sehr stimmiges Produkt im Angebot.

Ich lese hier auf jeden Fall weiter und freue mich auf weitere Bilder.

Ohne jetzt schubsen zu wollen: Ist ein Release-Datum angepeilt?
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
23.03.2010, 18:35 Uhr
EICHE besucht im Moment nicht das Board.EICHE eine private Nachricht schreibenEICHE


Hallo Michael,

das wird bestimmt ein klasse Modell, wenn Du hier persönlich Hand anlegst.
Ich drücke Dir beide Daumen und lesen gespannt Deinen Baubericht.



--
Gruß Gerhard
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
23.03.2010, 19:30 Uhr
SLT50-2 besucht im Moment nicht das Board.SLT50-2 eine private Nachricht schreibenSLT50-2
Der Dachsmaster



Hallo Jung´s,
vielen Dank für die positive Resonanz.
Wie ich Volki schon geschrieben habe ,werden wir uns weiterhin alle Mühe geben um hier ein richtig gutes Modell auf die Ketten zu bringen.

Nun zum aktuellen Stand:
Ich hatte ja am Sonntag bereits angekündigt,daß die Schwingarmlager als nächstes dran sind.
Diese sind nun soweit fertig,daß die erste Seite damit ausgestattet ist.
zuerst das Urmodell,hergestellt aus mehreren Lagen ABS (2x1mm stark und 1x0,5mm stark) und ein paar Messingschrauben M1,4



Nun komplette Ansicht der ersten Seite



und zum Schluss noch eine Nahaufnahme



Das war´s mal wieder für heute,
bis zum nächsten Mal

Gruß
Michael
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
23.03.2010, 19:50 Uhr
Titus75 besucht im Moment nicht das Board.Titus75 eine private Nachricht schreibenTitus75
Hallo Michael,

Du hast meine Frage bestimmt überlesen. Gibt es schon einen grob angesetzten Releasetermin?

Grüße,

Thomas
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
23.03.2010, 19:57 Uhr
SLT50-2 besucht im Moment nicht das Board.SLT50-2 eine private Nachricht schreibenSLT50-2
Der Dachsmaster



Hallo Thomas,

da wir zur Zeit noch mit dem Aufbau des Prototyp´s sind steht noch kein Termin fest.
Ich denke aber,daß es in diesem Jahr noch etwas wird.
Genaueres kann ich aber leider nicht sagen.

Gruß
Michael
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
23.03.2010, 20:13 Uhr
tom-gt besucht im Moment nicht das Board.tom-gt eine private Nachricht schreibentom-gt
Hallo Michael

Sehr schön was ihr da für die vielen Berge Fans auf die Beine stellt. Besonders gefällt mir die geschweißte Wanne. Die Kräfte werden dadurch bestimmt gut aufgenommen. Alles ander sieht jetzt schon vielversprechend aus.

Hab ich doch zu früh angefangen?

Wird es bei Euch auch Technik-Ausbaustufen geben?

Gruß
Thomas
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
Seiten: [ 1 ] 2 3 4 

Forum-Jump: