Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  Gemeinschaftsprojekte
    Leopard 2A5
      Fertigstellung eines Leos 2A5 im Maßstab 1:7
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - Chat - F.A.Q. - ] Das Board hat 5027 registrierte Mitglieder
Davon 205 im letzten Monat im Board aktiv
2 Mitglieder, 6 Gäste und 43 Webcrawler online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: Fertigstellung eines Leos 2A5 im Maßstab 1:7

[ - Antworten - ]
Seiten: 1 << <  13 14 15 16 17 [ 18 ] 19 20 > >> 21 
13.10.2021, 19:46 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
und das ganze von hinten


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
19.10.2021, 10:12 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
@ ROBERT

guten morgen robert,
bin gerade dabei die seitenpanzerung am turm herzustellen, wie hast du extra panzerung am turm befestigt ?? die liegt ja am turm nicht an, sondern hat ringsrum einen abstand zum turm.
da müßte man eigentlich wieder stehbolzen zum befestigen machen.


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
19.10.2021, 21:05 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
diese turmpanzerung, hat mich jetzt doch wirklich den ganzen nachmittag in trab gehalten. vieles versucht und wieder verworfen und auch einiges schief gelaufen.
ich habe mich letztendlich dann doch für stehbolzen entschieden weil auch der handlauf damit befestigt werden kann.


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
21.10.2021, 14:24 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
habe noch ein paar schrauben hinzu gefügt, sind zwar noch mehr niete etc. vorhanden, vielleicht später einmal


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
23.10.2021, 17:50 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
kleiner elektronischer rückschlag, da ich die motoren für drehen/senken über zwei esc's betreibe, haben beide auch einen ein/aus schalter. da dachte ich mir, daß eigentlich 1 ein/aus schalter, ausreichten müßte um beide regler einzuschalten bzw. auszuschalten.
das hat auch geklappt, genau 1x, also habe ich wieder, jedem regler seinen eigenen schalter spendiert. warum es den einen regler gehimmelt hat, erschließt sich mir nicht.
ist auch nicht so schlimm bei so einem billig teil, bei dieser gelegenheit, habe ich gleich 2 neue schalter montiert.


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
23.10.2021, 17:51 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
hier die neuen schalter


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
25.10.2021, 16:24 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
so leute das war's mit dem baubericht, der leo ist fertig.


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
25.10.2021, 16:50 Uhr
Panzer1905 besucht im Moment nicht das Board.Panzer1905 eine private Nachricht schreibenPanzer1905


Hallo Dieter,
toller Baubericht und der Leo ist sehr schön geworden,Respekt.
--
Gruß Arnd

Wenn einer Rechtschreibfehler findet darf er sie behalten :-)
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
25.10.2021, 20:03 Uhr
Spz_Marder besucht im Moment nicht das Board.Spz_Marder eine private Nachricht schreibenSpz_Marder
Sehr schönes Modell! Wird nicht mehr lackiert?
Die Liebe zum Detail, die du an den Tag legst, super!

Ich hoffe den Panzer mal auf einem Treffen in echt bestaunen zu dürfen.

Gruß
Falk
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 1 mal editiert. Zuletzt editiert von Spz_Marder am 25.10.2021 20:04.
25.10.2021, 22:02 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
schon beim aufbau dieses leo's, der mir zu anfang riesig vorkam, hatte ich die idee, vielleicht einen großen zu bauen.
je länger der leo auf dem tisch stand, wurde er immer kleiner für mich, da habe ich entschieden einen panzer in 1:4 zu realisieren.

der jetzt fertig gestellte leo wird nicht lackiert und geht in den verkauf um das neue projekt zu finanzieren (wenigstens zum teil)

mal sehen was es wird, es sollte aber kein vorbild aus dem zweiten weltkrieg sein, am liebsten wäre mir ein modernes modell, vielleicht auch wieder ein leo.
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
02.11.2021, 10:30 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
FRAGE IN DIE RUNDE

gibt es jemand, der mir die kommandanten-optik im M1:7 drucken könnte ??

privat oder firma, egal, hauptsache es sieht gut aus


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
02.11.2021, 10:49 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
hier bilder vom original


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
02.11.2021, 10:50 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
und von vorne


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
02.11.2021, 14:48 Uhr
Robert besucht im Moment nicht das Board.Robert eine private Nachricht schreibenRobert
BW-Meister

[Administrator]



Hallo Dieter.

Ich habe mal mein Periskop für den Leo 2A5 als STL-Datei aufbereitet. Damit hast du dann die Rohdaten für das 3D-Drucken auch gleich beisammen. Falls es Probleme mit den Daten geben sollte, bin ich gerne bereit die Daten nochmal anzupassen.

Die Datei "STL_Periskop_Fuss_02.STL" ist zur Erhöhung der bereits vorhandenen Kommandantenkuppel aus Alu, weil die leider etwas zu nierdrig für eine scales Persikop war.

Die Datei "STL_Periskop_Stütze_Hinten.STL" ist eine Ergänzug für die vorhandene Kommandatenkuppel die bei dem Projekt ebenfalls fehlte.

Falls du die Teile nicht brauchst, kannst du die beim 3D-Drucken ja weglassen.

Die Glasscheibe vorne im Periskop habe ich weggelassen, die mußt du selber machen. Falls du es brauchst, kannst du die Maße auch von mir bekommen.


Die Teile für das Preriskop sind für den Einbau eines Getriebemotors mit einem Getriebedurchmesser 20 mm und Wellendurchmesser 4 mm vorgesehen.

z.B.: https://www.pololu.com/product/3468




Falls du das Periskop nicht drehbar machen möchtest, musst du dir einen Adapter als Ersatz für den Getriebemotor selber basteln.


PS:
Der Scheibenwischer für das Periskop fehlt auch noch. Der wäre aber sowieso zu filigran zum 3D-Drucken.
Ich habe den bei mir auch noch nicht gebaut, werde den aber irgendwan aus Drahtstücken zusammenlöten.


PPS (hätte ich doch fast vergessen):
Die Längeneinheit der STL-Dateien ist Millimeter !



Gruß Robert

Leo2A5_Periskop_STL.rar - 1614,8 KBs - Count: 32
1614,8 KBs
Leo2A5_Periskop_STL.rar
Count: 32

Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 2 mal editiert. Zuletzt editiert von Robert am 02.11.2021 17:49.
02.11.2021, 22:23 Uhr
kiro1948 besucht im Moment nicht das Board.kiro1948 eine private Nachricht schreibenkiro1948
danke für die dateien robert, jetzt muß sich nur noch jemand finden der mir das druckt. haben wir jemand hier im forum, der das übernehmen würde ??

wenn jemand die möglichkeit hat, bitte melden
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
Seiten: 1 << <  13 14 15 16 17 [ 18 ] 19 20 > >> 21 

Forum-Jump: