Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  Marktplatz
    Biete
      Kampfpanzer Leopard 2 A4 Vitrinenmodell 1:20 - Museumsstück - Krauss-M
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - Chat - F.A.Q. - ] Das Board hat 4662 registrierte Mitglieder
Davon 249 im letzten Monat im Board aktiv
33 User gerade im Board online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: Kampfpanzer Leopard 2 A4 Vitrinenmodell 1:20 - Museumsstück - Krauss-M

[ - Antworten - ]
Seiten: [ 1 ] 
15.03.2019, 08:54 Uhr
michib besucht im Moment nicht das Board.michib eine private Nachricht schreibenmichib
Kampfpanzer Leopard 2 A4 Vitrinenmodell 1:20 Krauss-Maffei AG


Hallo meine lieben Panzerfreunde.

Hier gibt es das einmalige und nicht wiederkehrende Angebot auf ein
Vitrinenmodell original von dem Hersteller des echten Leopards 2,
der Firma(damals) Krauss-Maffei AG.

Es wurden nur sehr wenige Exemplare hergestellt und nur an bestimmte
Persönlichkeiten von der Firma Krauss-Maffei AG direkt übergeben. Dieses
Stück was hier angeboten gehörte ursprünglich einem Mathematik Professor,
der als Technischer und Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Entwicklungen
mitwirkte. Er begründete Mitte der Achtziger Jahre das Panzer Museum
in Munster mit. Für seine Verdienste wurde Ihm dieses Vitrinenmodell von
der Firma Krauss-Maffei AG überreicht. Es liegt bereits eine Anfrage eines
Bundeswehrmuseums auf den Erweb dieses Stückes vor.

Hier sind alle Details und Beschreibung die ich nach einigen Recherchen
bei den Angehörigen und auch unter anderem bei der
Firma Krauss-Maffei Wegmann GmbH & Co. KG erlangen konnte.
An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die beteiligten Personen!:

- Modell Leopard 2 Version A4 im Maßstaab 1:20
- absolutes Vitrinenmodell, wurde nie entnommen oder berühert
- originale Herstellung von der Firma Krauss-Maffei
- dieses Modell ist ein Unikat und ist komplett handgefertigt
- kein Handelsobjekt, nur persönliche Übergaben
- nur sehr wenige Stückzahlen (genaue Anzahl konnte nicht ermittelt werden)
- das Modell ist zu 90% aus Metall, sehr wahrscheinlich Aluminium
- Hergestellt zwischen 1984 und 1986 (genaues Datum unbekannt)
- sehr detailiert, sauber, solide verarbeitet und lackiert
- befindet sich in der originalen Plexiglasvitrine mit Holzsockel
- alles komplett original und unberührt, Plexiglas, Messingschild, Sockel etc.
- das Modell ist sicher am Holzsockel verschraubt, könnte jedoch gelöst werden
- ca. Maße Vitrine: Länge 535mm, Breite 230mm, Höhe 315mm
- das Panzermodell mit Kanone 12Uhr hat eine Länge von ca. 500mm(1:20)
- das komplette Gewicht liegt bei ca. 8,0 kg

Da es sich hier um ein besonderes Stück handelt bitte ich hierbei um Rücksicht
wenn es um den Transport geht. Am besten wäre tatsächlich eine Abholung.
Der Versand ist natürlich auch Möglich. Die Gewehrleistung für etwaige
Transportschäden geht dann an den Käufer über. Da müsste man sich ggf
über Details besprechen. Angesetzter Preis 2.000,00 EUR

meldet Euch bei mir bei Interesse
























































Viele Grüße Michael
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
18.03.2019, 14:31 Uhr
michib besucht im Moment nicht das Board.michib eine private Nachricht schreibenmichib
UPDATE

Ich stehe aktuell weiter in Korrespondenz mit der Firma Krauss-Maffei-Wegmann.
Ich erhoffe mir weitere detailiertere Information zur Historie.

Das Panzermuseum ist interessiert an eine Leihgabe.
Auch da kann ich noch auf Zusatzinformationen hoffen.

Viele Grüße an meine
Panzerfreunde :)
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
19.03.2019, 22:10 Uhr
michib besucht im Moment nicht das Board.michib eine private Nachricht schreibenmichib
Der Versand ist problemlos möglich. Der Versand wird über Overnite erfolgen.
Die Ware wird persönlich bei mir abgeholt und direkt zum Käufer transportiert.
Versicherter Transport! Um die Transportformalitäten kümmere ich mich nach
individuelle Absprache des Käufers.
kostenlos
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
Seiten: [ 1 ] 

Forum-Jump: