Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  RC-Panzer Boards
    Figuren und Dioramen
      Etwas Hilfe mit der Bemalung einer fiktiven Panzerkommendantin
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - Chat - F.A.Q. - ] Das Board hat 4699 registrierte Mitglieder
Davon 226 im letzten Monat im Board aktiv
22 User gerade im Board online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: Etwas Hilfe mit der Bemalung einer fiktiven Panzerkommendantin

[ - Antworten - ]
Seiten: [ 1 ] 
30.01.2019, 20:15 Uhr
AmiPanzer besucht im Moment nicht das Board.AmiPanzer eine private Nachricht schreibenAmiPanzer
Ich bin gerade dabei eine weibliche Figur als fiktive Panzerkommendantin für meinen Tamiya Panther zu bemalen und auszurüsten. Habe von rctank einige Detailsets bestellt um sie noch besser zu detalieren.

Bin erst am Anfang vom Bau, aber suche Information über die Uniformen der damaligen Panzertruppen.

Hatten die Panzertruppen, also nicht die StuG-Einheiten sondern die reine Panzereinheiten, nur schwarze uniformen oder kam es auch vor dass die spät 1944 oder früh 1945 auch die grüne Jacken und Hosen der StuG-Truppen trugen?

Ich denke daran ihre Jacke und Hose in das Italienische Tarnmuster zu bemalen, die Stoffe die nach der Kapitulation Italiens in grossen Mengen nach Deutschland gebracht wurden. Das Schiffchen bleibt aber schwarz, so wie ich in Bildern im Buch von Otto Carius gesehen habe.

Gab es Panzeruniformen in dieser Tarnung?

Kann ich sogar die Hose ganz grün bemalen und die Jacke in dem Italienische Tarnmuster haben ohne dass es merkwürdig aussieht?

Trugen die Panzerkommendanten nur eine Pistole und eine Kartentasche im Gürtel?

Gruss, Morgan // AmiPanzer
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 1 mal editiert. Zuletzt editiert von AmiPanzer am 30.01.2019 20:16.
Seiten: [ 1 ] 

Forum-Jump: