Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  RC-Panzer Boards
    Bauberichte - online
      Faltstraßengerät FSG auf 15to MAN 8x8 1:16
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - Chat - F.A.Q. - ] Das Board hat 4662 registrierte Mitglieder
Davon 249 im letzten Monat im Board aktiv
34 User gerade im Board online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: Faltstraßengerät FSG auf 15to MAN 8x8 1:16

[ - Antworten - ]
Seiten: 1  2 3 [ 4 ] 5 
30.05.2018, 18:10 Uhr
oskar besucht im Moment nicht das Board.oskar eine private Nachricht schreibenoskar


Hallo Frank,
ich bin auch schon gespannt auf das Teil. So ein Teil könnte ich manchmal auf unseren Baustellen gebrauchen. Natürlich in 1:1.
Bis Freitag

Gruß

Michael
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
31.05.2018, 08:34 Uhr
spot01 besucht im Moment nicht das Board.spot01 eine private Nachricht schreibenspot01


Frank,
bringst Du das FSG mit nach Ingolstadt ???
:bounce:
Ich bin schon gespannt wie ein Schnitzel :drink: :drink:

Grüße
--
"Old Ironside" Peter
(der mit dem Wolf nach Ingolstadt fährt)
http://www.rk-modellbau.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 2 mal editiert. Zuletzt editiert von spot01 am 31.05.2018 08:36.
13.06.2018, 19:46 Uhr
Kodjak16 besucht im Moment nicht das Board.Kodjak16 eine private Nachricht schreibenKodjak16


Hallo in die Runde,

nach dem ich nun am Tag der Bundeswehr in Ingolstadt, das FSG 2 Stunden zum vermessen hatte, wollte ich natürlich jetzt wissen ob auch mein Modell funktioniert.
Jetzt hatte ich auch genügend fachliche Informationen und entsprechende Detailbilder.
Also ging es noch am Sonntag in die Werkstatt, um weiter Faltstraßenelemente zu erstellen. Nachdem 6 Elemente erstellt waren folgte heute der erste Test. Zuvor habe ich noch bei Oma das Nähkästchen geplündert und grüne Borde gefunden. Ideal für die Abrollgurte.
So genug geschrieben. Seht selbst.

https://youtu.be/o4mmDwca0Kc




Grüße Frank
--
--- Die Dinge, die man falsch gemacht hat, bereut man nicht so sehr, wie die, die man erst gar nicht versucht hat.---

http://www.rk-modellbau.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 2 mal editiert. Zuletzt editiert von Kodjak16 am 13.06.2018 19:55.
13.06.2018, 22:09 Uhr
Zebolon besucht im Moment nicht das Board.Zebolon eine private Nachricht schreibenZebolon


Klasse Frank. Das sieht ja mal gut aus.

Schöne Grüße

Peter
--
http://www.hpk-modellbau.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
13.06.2018, 22:31 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



:bounce: :bounce: :bounce:

Das Ding ist 1000% ein Eye Catcher - ich denke, dass die Truppe in Ingolstadt auch schon schwer begeistert war - alleine nur vom Modell ;) .

Gruß Norbert
--
http://www.panzerfan.de




Baukastenbauer :D
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
14.06.2018, 16:50 Uhr
bergemaxi besucht im Moment nicht das Board.bergemaxi eine private Nachricht schreibenbergemaxi


Hallo Frank
Das ist ja einfach nur Genial, mehr kann man dazu nicht sagen.
Perfekt gemacht.
Grüße
Thomas
:bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
27.08.2018, 20:54 Uhr
Kodjak16 besucht im Moment nicht das Board.Kodjak16 eine private Nachricht schreibenKodjak16


Moin, Moin,

so langsam geht die Modellbauarbeit wieder los. Der heiße Sommer geht dem Ende entgegen und die Werkstatt ruft wieder.
Weiter geht es am FSG. Ich habe mir viele Bilder angeschaut und wage mich an den Schlittentisch für die Aufnahme der Faltstraße. Das Problem liegt in der Vor/Rückbewegung des Tisches sowie die Drehbewegung .

Hier die ersten Bilder.

[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


Der schlitten lauft auf Kugellagern sehr leicht. Die Bewegung erfolgt mit einem Spindelantrieb.
Als nächstes soll der Tisch mit dem Drehantrieb erstellt werden. Dazu muss ich aber noch ein wenig tüfteln.

Grüße Frank

--
--- Die Dinge, die man falsch gemacht hat, bereut man nicht so sehr, wie die, die man erst gar nicht versucht hat.---

http://www.rk-modellbau.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.09.2018, 15:30 Uhr
SLT50-2 besucht im Moment nicht das Board.SLT50-2 eine private Nachricht schreibenSLT50-2
Der Dachsmaster



Hallo Frank ,
Du schaffst das , da bin ich mir zu 100 % sicher ;)

Grüße
Michael
--
nicht´s ist unmöglich,wenn man es nur will
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.09.2018, 21:40 Uhr
Kodjak16 besucht im Moment nicht das Board.Kodjak16 eine private Nachricht schreibenKodjak16


Moin Michael,

ich hoffe in Holzminden steht nächste Woche ein FSG rum. Brauche noch einige Bilder mit Maßen vom Aufnahmeträger für die Faltstraße. Dann kann es weiter gehen.

Grüße Frank
--
--- Die Dinge, die man falsch gemacht hat, bereut man nicht so sehr, wie die, die man erst gar nicht versucht hat.---

http://www.rk-modellbau.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
05.02.2019, 22:29 Uhr
Kodjak16 besucht im Moment nicht das Board.Kodjak16 eine private Nachricht schreibenKodjak16


Hallo in die Beobachterrunde :)

es ging mal wieder am FSG weiter. Der Schlitten funktionierte ja bereits. Das Problem war noch die Drehung der Faltstraße zu realisieren. Bevor ich hier aber viel Text schreibe, schaut selbst.

[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


Grüße Frank
--
--- Die Dinge, die man falsch gemacht hat, bereut man nicht so sehr, wie die, die man erst gar nicht versucht hat.---

http://www.rk-modellbau.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
10.03.2019, 20:33 Uhr
Kodjak16 besucht im Moment nicht das Board.Kodjak16 eine private Nachricht schreibenKodjak16


Moin, Moin,

hat etwas länger gedauert, aber es ging in der Zwischenzeit etwas weiter. Der Faltstraßenträger ist jetzt fast fertig. Nur noch zwei Querstreben müssen noch eingepasst werden. Die vielen verschiedenen Profile vom Original waren schon eine Herausforderung. Aber nun ist es ja fast vollbracht.

[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


[URL=https://www.pic-upload.de][/URL]


Grüße Frank

--
--- Die Dinge, die man falsch gemacht hat, bereut man nicht so sehr, wie die, die man erst gar nicht versucht hat.---

http://www.rk-modellbau.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
10.03.2019, 23:17 Uhr
Leopold1A4 besucht im Moment nicht das Board.Leopold1A4 eine private Nachricht schreibenLeopold1A4


Top geworden Fank,

bin mal gespannt auf erste Vids oder Vorführungen "in Orischinool"

--
_______________
Grüsse
Herbert
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
11.03.2019, 08:46 Uhr
SLT50-2 besucht im Moment nicht das Board.SLT50-2 eine private Nachricht schreibenSLT50-2
Der Dachsmaster



Hi Frank ,

das Modell ist einfach nur genial :rotate: :rotate: :rotate: :rotate: :rotate: :rotate: :rotate:

Grüße
Michael
--
nicht´s ist unmöglich,wenn man es nur will
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.03.2019, 18:26 Uhr
Kodjak16 besucht im Moment nicht das Board.Kodjak16 eine private Nachricht schreibenKodjak16


Moin, Moin,

nach einiger Tüftelei funktioniert jetzt der Träger für das Faltstraßengerät. Er kann problemlos aus der Transportstellung in die Verlegeposition gedreht werden. Endlagenschalter sorgen hier für die exakte Ausrichtung der jeweiligen Stellung. So lassen sich die Funktionen auch aus größerer Distanz steuern.
Für Neugierige gibt es hier ein Video vom ersten Funktionstest.

https://youtu.be/ABZZV39kSYg



Da jetzt der komplette Abrollvorgang funktioniert, werde ich mich als nächstes mit der Aufnahme weiter beschäftigen.


Grüße Frank :drink:
--
--- Die Dinge, die man falsch gemacht hat, bereut man nicht so sehr, wie die, die man erst gar nicht versucht hat.---

http://www.rk-modellbau.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 1 mal editiert. Zuletzt editiert von Kodjak16 am 16.03.2019 19:22.
16.03.2019, 19:16 Uhr
HaJo besucht im Moment nicht das Board.HaJo eine private Nachricht schreibenHaJo


Moin Frank,

das sieht ja schon mal richtig Gut aus.. ;)
Das Andere wirst Du auch noch in den Griff bekommen..

Gruß
HaJo


--
Gruß aus NRW (R.E.D.-Retired Extremely Dangerous - )
http://www.rk-modellbau.de
https://de-de.facebook.com/pages/Reservistenkameradschaft-Modellbau/494495283902751
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
Seiten: 1  2 3 [ 4 ] 5 

Forum-Jump: