Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  RC-Panzer Boards
    Bauberichte - online
      Leopard 2A6 in 1/10
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - Chat - F.A.Q. - ] Das Board hat 4662 registrierte Mitglieder
Davon 249 im letzten Monat im Board aktiv
34 User gerade im Board online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: Leopard 2A6 in 1/10

[ - Antworten - ]
Seiten: 1  [ 2 ] 3 4 
07.10.2016, 22:43 Uhr
Mucky besucht im Moment nicht das Board.Mucky eine private Nachricht schreibenMucky


Hallo

Hy Chrisian wird aber diesmal nicht so schnell gehen wie bei einem Tamiya Bausatz da das Projekt gerade am Anfang sehr viel Zeit verschlingt bis man alle Materialien und Teile zusammen hat die man so verändern bzw. verschlimmbessern will.:look:
Mit dem 1/10 hast du recht ist wirklich das Limit für mich!
Was ist eigentlich mit deinem M60?:smile:






Heut war der Postbote da

Hier mal ein paar Teile die im Paket waren.



Und hier eine Laufrolle zusammengebaut.



Mfg
Gilbert
--
Geduld ist eine Tugend!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
08.10.2016, 00:58 Uhr
HARRY besucht im Moment nicht das Board.HARRY eine private Nachricht schreibenHARRY


Moin...
...sieht bis jetzt ja schon ganz gut aus.Die "Katzenaugen" die Du als Rückstrahler bezeichnest gehen so eben gerade,finde ich.Ein altes Rücklichtglas vom Fahrrad zerschnippeln und es passend rund schneiden oder sägen und dann einpassen.Nur ein Tip von mir.
Ansonsten,weiter so...

Mfg Harry
--
http://panzomanie.isthier.de
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.10.2016, 06:42 Uhr
Listiger_Lurch besucht im Moment nicht das Board.Listiger_Lurch eine private Nachricht schreibenListiger_Lurch
Hallo,
ich kann dir für die Katzenaugen vielleicht noch einen anderen Tipp geben.
Bei AFV gibt es diese als Klebefolie. Müssen nur mit einem Locheneisen passend ausgestanzt werden.

Gruß
Joachim

p.s.
Hast du die Laufrollen bei PM mitgekauf und diese zusätzlich? Oder hast du das Modell ohne Laufrollen gekauft?


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.10.2016, 16:59 Uhr
Mucky besucht im Moment nicht das Board.Mucky eine private Nachricht schreibenMucky


Hallo

@ Harry
danke für den Tipp!

@ Joachim
Auch dir danke für den Tipp!
Ja ich habe bei PM den ganzen Bausatz gekauft da ich ihn noch nicht in natura gesehen hatte und um mir einen Überblick zu machen was ich da verändern will!
Werde dann die nichtbenötigten Teile verkaufen.


Grundsätzlich passt ja im Bausatz alles wenn man ein sehr robustes Modell haben will.
Da braucht man kein Gelände scheuen!
Und falls man doch etwas feiner haben will kann man das ja ändern wobei man ja immer bedenken sollte je detaillierter und filigraner es wird umso anfälliger für Schäden ist das Modell.

Wollte ich an dieser Stelle mal loswerden damit nicht der Anschein geweckt wird das der Müll ist!
Ist er nicht!
Es gehört schon sehr viel dazu um solch ein Modell auf Serienfertigung zu bekommen! Also Hut ab!

Mfg Gilbert

--
Geduld ist eine Tugend!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
16.10.2016, 18:43 Uhr
Mucky besucht im Moment nicht das Board.Mucky eine private Nachricht schreibenMucky


Hallo

Habe mal wieder etwas Zeit gehabt und die Leitrollen zusammengebaut.

Hier ein Paar Bilder.










Mfg
Gilbert
--
Geduld ist eine Tugend!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
31.05.2017, 21:10 Uhr
Mucky besucht im Moment nicht das Board.Mucky eine private Nachricht schreibenMucky


Hallo Modellbauer.

Da es ja schon wieder etwas her ist und das Projekt wegen Zeitmangels nur schleppend vorangeht kann ich leider nur kleine Schritte vorweisen die ich aber gerne mit euch teile!
Am meisten haben die Schwingarmaufnahme aufgehalten! Das hatte ich dann doch etwas unterschätzt!
Die Hinterlegung der Achsausgänge wurden gemacht.
Die Stützrollen soweit zusammengebaut.

Hier mal ein paar Bilder.


















Sobald es wieder Fortschritte gibt gibt’s weiter Bilder.I)

Mfg
Gilbert
--
Geduld ist eine Tugend!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
07.03.2019, 19:19 Uhr
Mucky besucht im Moment nicht das Board.Mucky eine private Nachricht schreibenMucky


Todgeglaubte leben länger!

Da es ja schon etwas her ist und es am Panzer trotzdem vorrangegangen ist, und ich nicht will das der Bericht eine Karteileiche wieder, habe ich mir ein Herz gefasst und werde hier nach und nach den Baubericht weiterführen.

Entschuldigt bitte im Vorhinein das die Reihenfolge der Bauabschnitte nicht immer stimmt!

Hier einmal die ersten Bilder.

Das Fahrwerk wurde durch eines von Stehr ersetzt.











Das Heck wurde überarbeitet.





Die seitlichen Gitter wurden ersetzt.

Rohbau


Abguss


In Metall


Eingebaut


Die Hinteren Schmutzfänger.















Ich werde Versuchen den Baubericht in den nächsten Tagen auf den Aktuellen Stand zu bringen.

Mfg Gilbert

--
Geduld ist eine Tugend!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
07.03.2019, 19:45 Uhr
lustiger-bruder besucht im Moment nicht das Board.lustiger-bruder eine private Nachricht schreibenlustiger-bruder
Hi Gilbert der sieht aber auch gut aus,wo hast du die Figur in deinembild her ist die 1:10?
Bin auf weitere Bilder gespannt :bounce:
--
Grüssle Ralf
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
07.03.2019, 21:05 Uhr
Mucky besucht im Moment nicht das Board.Mucky eine private Nachricht schreibenMucky


Hallo Ralf

Das ist die Standard Figur von der Tamiya Leo Besatzung in 1/16.

Mfg Gilbert
--
Geduld ist eine Tugend!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
08.03.2019, 18:53 Uhr
Mucky besucht im Moment nicht das Board.Mucky eine private Nachricht schreibenMucky


Weiter geht’s.

Dann die Schmutzfänger ausgebaut.






















Als nächstes habe ich die vorderen schweren Kettenschürzen bearbeitet.





Danach die leichten Kettenschürzen getrennt und etwas bearbeitet.













Das wars für diese Woche. Weiter gehts hoffentlich am Montag.

Mfg Gilbert
--
Geduld ist eine Tugend!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
08.03.2019, 21:33 Uhr
Frisco besucht im Moment nicht das Board.Frisco eine private Nachricht schreibenFrisco


Schön zu sehen wie die 1:10er Bauberichte hier mehr werden, vorallem so detaliert wie Deiner ;)

Kenne Deinen tollen Leo ja schon (von Bildern), kommt Live bestimmt noch besser rüber. Sehr tolle Detail Arbeit, ein wirkliches Scale Modell des Leo2 !!!

Weiter so :dance1:
--
Gruß Christian
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
08.03.2019, 23:30 Uhr
Mucky besucht im Moment nicht das Board.Mucky eine private Nachricht schreibenMucky


Danke Chris! :D

Mfg Gilbert
--
Geduld ist eine Tugend!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.03.2019, 08:44 Uhr
SLT50-2 besucht im Moment nicht das Board.SLT50-2 eine private Nachricht schreibenSLT50-2
Der Dachsmaster



Hallo Gilbert ,
der Leo wird richtig schön :rotate: :rotate: :rotate: :rotate:

Mach weiter so .

Grüße
Michael
--
nicht´s ist unmöglich,wenn man es nur will
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
09.03.2019, 09:08 Uhr
Mucky besucht im Moment nicht das Board.Mucky eine private Nachricht schreibenMucky


Danke Michael!
Ich werde es versuchen :D

Mfg Gilbert
--
Geduld ist eine Tugend!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
12.03.2019, 19:31 Uhr
Mucky besucht im Moment nicht das Board.Mucky eine private Nachricht schreibenMucky


Weiter ging es mit einigen Schweißnähten.





Die Ketten habe ich auch zwischendurch mit Farbe beschmissen und fertiggestellt.













Der nächste Schritt waren die Deckel an der Oberwanne.







Die Rückfahrkammera wurde auch etwas verschlimmbessert.











Seitendeckel sind auch gegossen.



Geätzte Werkzeughalter dürfen natürlich auch nicht fehlen.







Die großen Lüfter wurden auch etwas überarbeitet











Ich denke das reicht für heute.
Wenn ich Zeit finde geht’s morgen weiter.

Mfg Gilbert

--
Geduld ist eine Tugend!
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
Seiten: 1  [ 2 ] 3 4 

Forum-Jump: