Boardnews:   Editieren von Beiträgen Du bist noch nicht registriert/eingeloggt !
RC-Panzer
  RC-Panzer Boards
    Bauberichte - online
      Tamiya Gepard - Umbaubericht
[ - Registrieren - Login - Passwort? - Hilfe - Suche - Kategorien wählen - F.A.Q. - ] Das Board hat 5091 registrierte Mitglieder
Davon 180 im letzten Monat im Board aktiv
3 Mitglieder, 3 Gäste und 46 Webcrawler online
[ - Aktuelle Beiträge - RC-Panzer-Homepage - Fanlandkarte - Board Regeln - ]

Thema: Tamiya Gepard - Umbaubericht

[ - Antworten - ]
Seiten: 1 << <  2 3 [ 4 ] 5 6 7 8 9 > >> 14 
05.09.2006, 16:16 Uhr
kampfgnom besucht im Moment nicht das Board.kampfgnom eine private Nachricht schreibenkampfgnom


HI Leute,
nach langer Pause gehts jetzt endlich mal ein bisschen weiter :) ICh hoffe, dass ich in der nächsten Zeit mich wieder ein bisschen besser um meinen Kleinen kümmern kann :D

Letzte Tage habe ich ein paar Stoßdämpfer bekommen, da am Tamiya hinten jeweils einer fehlt.
Eingebaut sieht es doch jetzt schon besser aus ;)



Außerdem habe ich mich schonmal ein bisschen mit dem Folgeradar beschäftigt. Die Kuppel muss etwas flacher werden und die Kante mit den Schrauben ist jetzt auch überflüssig.

Für die Umsetzung habe ich mit den Tip von Sönke zu Herzen genommen und es mit einer Getränkedose getestet, das Ergebnis ist durchaus positiv:

Zuerst war da eine Dose "redbull",die geleert wurde (auf den Dosenpfand musste ich in diesem Fall schwern Herzens verzichten ;) )



Als nächstes habe ich mit einem Cuttermesser die Dose kurz vor dem Boden abgeschnitten und mit einem Schraubenziehergriff die eingestanzte Nummer rausgerieben:



Dann wurde mit einer Schere der restliche Rand entfernt, bis nur noch der Boden übrig war. Auf dem Foto ist die neue im Vergleich zur alten Kuppel sichtbar:



Jetzt muss noch eine Polyplatte in das Blech eingeklebt werden und dann kann alles montiert werden.


Für Anregungen, Kritik und Lob bin ich jeder Zeit sehr dankbar! :D

MFG Kevin
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
20.11.2006, 21:16 Uhr
kampfgnom besucht im Moment nicht das Board.kampfgnom eine private Nachricht schreibenkampfgnom


HI Leute,
ich hoffe ihr seit mir nicht böse, aber nach sehr langer Postinpause mache ich hier mal ein wenig weiter :)

In der letzten Zeit habe ich nur die Elektronik etwas verlegt und mich mit dem Wanneninnenraum beschäftigt, hier mal die Bilder:


Innenraum, noch etwas leer, nur mit Anschlüssen für die Schalter


Schalterkasten(links für Fahrakku, Mitte für sonstige Elektronik, rechts für wechsel zwischen 1. und 2. Akku)


Ladebuschsen in den Heckklappen: Linkes Paar für Fahrakkus, rechts für Empfänger und Rest


Anschlüsse der Ladebuchsen




Jetzt habe ich nochmal ein Paar Fragen zum Licht:

Der Gepard hat ja folgende Lichter:

vorne:
-Scheinwerfer
-Standlicht
-Tarnlicht

hinten:
-Rücklichter
-Bremslichter
-Tarnlicht
-Funzel im Kreuz



Was für Lichter leuchten denn da immer so?

-Ist das Standlicht immer an? Oder nur wahlweise?
-Wenn die vorderen Scheinwerfer an sind, ist dann auch das Standlicht vorne an?
-Bremslicht leuchtet wohl nicht, wenn das Tarnlicht an ist oder? Hat der Panzer denn dann ein anderes Bremssignal?
-Gibt es sowas wie Fernlicht?

Es wäre perfekt wenn mir jemand von euch vielleicht eine kleine Liste von den verschiedenen Lichtmodi machen könnte, dann kann ich meinen Schaltplan danach machen :)



Lob,Kritik und Anregungen sind wie immer dringend erwünscht :D

MFG kevin
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 1 mal editiert. Zuletzt editiert von kevinsiemens am 20.11.2006 21:29.
22.11.2006, 21:10 Uhr
kampfgnom besucht im Moment nicht das Board.kampfgnom eine private Nachricht schreibenkampfgnom


Kann mir wirklich keiner in Sachen Licht auch nur ein bisschen helfen ?! Ist ja bei jedem Leo1 Fahrzeugtyp gleich, ausser halt der Büffel.

MFG kevin
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
22.11.2006, 21:37 Uhr
TOM besucht im Moment nicht das Board.TOM eine private Nachricht schreibenTOM
MAN Kippa Määähn



quote:
Original von kevinsiemens:
HI Leute,


Jetzt habe ich nochmal ein Paar Fragen zum Licht:

Der Gepard hat ja folgende Lichter:

vorne:
-Scheinwerfer
-Standlicht
-Tarnlicht

hinten:
-Rücklichter
-Bremslichter
-Tarnlicht
-Funzel im Kreuz



Was für Lichter leuchten denn da immer so?

-Ist das Standlicht immer an? Oder nur wahlweise?
-Wenn die vorderen Scheinwerfer an sind, ist dann auch das Standlicht vorne an?
-Bremslicht leuchtet wohl nicht, wenn das Tarnlicht an ist oder? Hat der Panzer denn dann ein anderes Bremssignal?
-Gibt es sowas wie Fernlicht?

Es wäre perfekt wenn mir jemand von euch vielleicht eine kleine Liste von den verschiedenen Lichtmodi machen könnte, dann kann ich meinen Schaltplan danach machen :)



Lob,Kritik und Anregungen sind wie immer dringend erwünscht :D

MFG kevin







Hi Kevin

Das "Lichtschalten" ist genau wie bei einem normalen PKW. Also erst Standlicht und dann werden die Scheinwerfer dazu geschalten!
Soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe wird entweder das "richtige" Licht geschaltet oder das Tarnlicht. Dabei sind die Tarnleuchten am Heck nur Bremslichter.......wenns falsch sein sollte.....BW ist 11 Jahre her........ I) Ich bitte um Nachsicht.
Fernlicht??? Gute Frage.........ich denke eher nicht....oder vielleicht doch?? :))

TOM


--
AFV-MODEL
Scalemodels & Spareparts
http://www.afv-model.com
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
22.11.2006, 21:46 Uhr
kampfgnom besucht im Moment nicht das Board.kampfgnom eine private Nachricht schreibenkampfgnom


HI Tom,
vielen Dank für deine Schnelle Hilfe :)
Wenn der Gepard dann Standlicht an hat, dann leuten aber nur vorne die beiden Birnchen oder?

MFG kevin
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
22.11.2006, 21:49 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



Also, der Leo 1 bzw. Geppie haben das Standlich und Abblendlicht.
Blinker oder gar Warnblinker gibt es nicht.
Weiterhin gibts natürlich dann das Tarnlich mit vorne den Tarnscheinwerfern und hinten dem Tarnkreuz bzw. Tarnbremslicht.

Gruß Norbert

--
http://www.panzerfan.de


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
22.11.2006, 22:11 Uhr
kampfgnom besucht im Moment nicht das Board.kampfgnom eine private Nachricht schreibenkampfgnom


Hi Norbert,
das heist also, dass das rote Tarnlicht immer nur leuchtet, wenn man Bremst und sonst ist nur das Kreuz sichtbar?!

MFG kevin
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
22.11.2006, 22:25 Uhr
Robert besucht im Moment nicht das Board.Robert eine private Nachricht schreibenRobert
BW-Meister

[Administrator]



Hallo Kevin,

ich hab mal eine Tabelle über die Beleuchtung an BW-Fahrzeugen zusammengestellt:

http://www.rrudloff.de/tmp/BW-Fahrzeugbeleuchtung.doc



Gruß Robert
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
23.11.2006, 17:15 Uhr
kampfgnom besucht im Moment nicht das Board.kampfgnom eine private Nachricht schreibenkampfgnom


Hi Robert,
wow, das sieht ja echt sehr gut aus :) Vielen Dank!
Allerdings hätte ich dann nochmal ein paar kleine Fragen...:

1.) Tarnkreis1 und 2 bedeuten also, dass man manuell schalten kann, ob Tarnlicht vorne oder hinten aus ist..?

2.) Wenn Standlicht an ist, dann leuchten die Rücklichter, aber schwacher als bei Abblendilcht oder?

3.) Wo sind die Fernlichter beim Gepard?

4.) Meinst du mit Begrenzungleuchten das Standlicht oder welche Lampen?



MFG kevin
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
23.11.2006, 18:16 Uhr
Robert besucht im Moment nicht das Board.Robert eine private Nachricht schreibenRobert
BW-Meister

[Administrator]



Hallo Kevin,

zu:

1.) Ja, genau das kann der Fahrer im inneren des Fahrzeuges an einem Lichtschalter auswählen.

2.) Ohhh ... keine Ahnung ... weis ich nicht ... könnte sogar je nach Fahrzeugtyp unterschiedlich sein

3.) Die Fernlichter sind wie bei normalen Autos auch im normalen Scheinwerfer integriert .... wird halt nur eine andere Glühwendel in der Glühbirne angesteuert

4.) das sind die Standlichter beim Leopard 1 / Gepard:





Der runde Pinn rechts unter dem Rückspiegel sind die Begrenzungsleuchten.
Da die normalen Scheinwerfer beim Leo1 sehr nahe beeinander liegen, dienen die Begrenzungsleuchten im Dunkeln dazu, dem entgegenkommenden Verkehr die tatsächliche Breite des Leopards anzuzeigen.
Die Begrenzungsleuchten beim Leo1 werden auch häufig als Blinklichter fehlgedeutet.
(Solche Begrenzungsleuchten haben übrigens auch andere Bundeswehrfahrzeuge, z.B. der Fuchs.)


Gruß Robert
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    Beitrag 1 mal editiert. Zuletzt editiert von Robert am 23.11.2006 18:17.
23.11.2006, 22:28 Uhr
kampfgnom besucht im Moment nicht das Board.kampfgnom eine private Nachricht schreibenkampfgnom


Vielen Dank für die Infos,
jetzt habe ich mal ein wenig geplant:

Da es sich ja um ein Modell handelt und ich etwas Platz und Kanalmangel habe musste ich einige kleine Kompromisse eingehen.

Ich habe jetzt 1,5 Schaltkanäle für die Lampen frei und damit habe ich dann mal die Steuerung entwickelt:

1. Kanal:

1- Licht aus
2- Abblendlicht
3- Tarnlicht

2. Kanal:

1- Standlicht
2- Standlicht aus

Fernlicht einzubauen versuche ich jetzt noch...


Mir fällt grade ein, dass es bei Conrad einen 7-Kanal-Schalter gibt, den man an 2 Kanäle ansteckt. Kann ich diesen Schalter mit 2 Schaltkanälen (jeweils AN1, AUS, AN2) betreiben?

MFG kevin
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
23.11.2006, 22:36 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



Hi Kevin,
also warum machst Du es so kompliziert :look:
Also ich würde jetzt mal folgendes schalten:

1) Licht aus - nur Bremslicht geht
2) T0 = auch Bremslicht aus
3) Abblendlicht incl. Standlicht an/aus
4) Tarnlicht (vorne/hinten)

Also ich denke, das reicht. Zwar wären weitere Schaltungen bestimmt eine Herausforderung, aber
lohnt sich wirklich dieser Aufwand ?( .
Beim Tarnlicht wird man schon feststellen, das man es kaum tagsüber sieht :rolleyes:

Gruß Norbert
--
http://www.panzerfan.de


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
25.11.2006, 19:03 Uhr
kampfgnom besucht im Moment nicht das Board.kampfgnom eine private Nachricht schreibenkampfgnom


Yeeeehaaaaa :D

Nach langer Planung mit dem sch**** Licht bin ich endlich zu einem Ergebnis gekommen. Leider musste ich auf Fernlicht, und die seperate Schaltfunktion für Tarnlicht vorne und hinter verzichten, aber trotzdem habe ich das meiste unterbekommen :) :
Standlicht, Abblendlicht, Bremslicht, Tarnlicht und Tarnbremslicht :)
Falls ich irgendlwann mal einen neuen Einfall bekomme, wir das auf jeden Fall berichtigt :)

Hier mal ein Schaltplan(ist leider nicht so schön geworden, wie die vorherigen) von dem bisherigen Stand der Dinge...





Kritik, Anregungen und Lob sind erwünscht :D

MFG kevin
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
07.12.2006, 20:22 Uhr
Norbert besucht im Moment nicht das Board.Norbert eine private Nachricht schreibenNorbert
Puppenspieler

[Administrator]



Moin Kevin,
wenn's dann funktioniert, darfst meinen Leo umrüsten ;D ;D
Hab leider von Schaltplänen oder Elektronik nicht soviel Ahnung :rolleyes:

Gruß Norbert


--
http://www.panzerfan.de


Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
30.01.2007, 15:10 Uhr
kampfgnom besucht im Moment nicht das Board.kampfgnom eine private Nachricht schreibenkampfgnom


Hi Leute,
habe mich in den letzten Wochen nochmal mit dem Licht am gepard beschäftigt!

Was dabei rausgekommen ist. Ich kann also jetzt alle Lichtversionen wie beim echten Realisieren, denn ich habe mir ein 7.Kanalschalter von Conrad besorgt und mal etwas rumgespielt.

1. Standlicht
2. Abblendlicht
3. Fernlicht
4. Bremslicht alleine
5. RKL
6. Tarnlicht vorne
7. Tarnlicht hinten

Für die RKL muss ich mir dann in den 2. Empfänger im Turm noch 2 Relaisschalter holen, mit denen ich dann einen Kanal Anwählen kann, so umgehe ich dann einen 2. 7Kanalschalter.

Damit kann ich alles zusammen Steuern, so wie ich es brauche :)

MFG kevin


--
Meine neue Homepage

http://www.kevin.de.md
Link direkt zu diesem Post in die Zwischenablage kopieren...    
Seiten: 1 << <  2 3 [ 4 ] 5 6 7 8 9 > >> 14 

Forum-Jump: